Zu Außenminister Lawrows Äußerungen

Zu Außenminister Lawrows Äußerungen


Nach den schwer wiegenden Äußerungen des russischen Außenministers Sergej Lawrow hat das Außenministerium des Staates Israel den russischen Botschafter in Israel zu einem klärenden Gespräch mit dem stellvertretenden Generaldirektor für eurasische Angelegenheiten einbestellt.

 Zu Außenminister Lawrows Äußerungen

Außenminister Yair Lapid sagte:

„Die Äußerungen von Außenminister Lawrow sind sowohl eine unverzeihliche und abscheuliche Aussage und auch ein schrecklicher historischer Irrtum. Die Juden haben sich im Holocaust nicht selbst ermordet. Die niedrigste Stufe des Rassismus gegen Juden ist es, Juden selbst des Antisemitismus zu beschuldigen.“

 

Außenministerium des Staates Israel - Foto: Lawrow


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle: mid.ru, CC BY 4.0 , via Wikimedia Commons


Montag, 02 Mai 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage