Spendenaktion einblenden

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 0% erhalten.

0%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Close

Putin kündigt Teilmobilmachung vor der Annexion von Teilen der Ukraine an

Putin kündigt Teilmobilmachung vor der Annexion von Teilen der Ukraine an


Russland will Reservisten zum Militärdienst in der Ukraine einberufen, während Präsident Putin auf „Referenden“ drängt, um die Annexion der Ostukraine zu ermöglichen

Putin kündigt Teilmobilmachung vor der Annexion von Teilen der Ukraine an

Russland wird eine Teilmobilisierung beginnen, kündigte Präsident Wladimir Putin am Mittwochmorgen an, wobei Reservisten zum Militärdienst einberufen werden sollen.

„Ich halte es für notwendig, den Vorschlag des Verteidigungsministeriums und des Generalstabs zu unterstützen, eine Teilmobilisierung in der Russischen Föderation durchzuführen“, sagte Putin und fügte hinzu, dass die Mobilisierung am Mittwoch beginnt.

„Ich möchte betonen, dass russische Bürger, die im Rahmen der Mobilisierung einberufen werden, alle Vorteile der Vertragsdiener erhalten werden.“

Der russische Präsident versprach, die Donbass-Provinz in der Ostukraine zu „befreien“ und legte Pläne für die formelle Annexion von Gebieten vor, die seit Beginn der russischen Invasion im Februar von der Ukraine erobert wurden.

„Unser Ziel ist die Befreiung des Donbass“, sagte Putin am Mittwoch.

Am Dienstag kündigten die von Russland unterstützten Führer von vier von Russland besetzten ukrainischen Provinzen an, dass sie Referenden über eine mögliche Annexion durch Russland durchführen werden. Die Referenden sollen noch in dieser Woche stattfinden.

Die vier Provinzen machen etwa 15 % des Territoriums der Ukraine aus.

Der Kreml kündigte an, dass Russland „alle Mittel“ einsetzen werde, um die Kontrolle über seine neuen Gebiete zu behalten, wenn die Referenden die Annexion unterstützen.

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Mittwoch, 21 September 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.






empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage