x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


Wie die neue UN-Botschafterin der USA zu Israel steht

Wie die neue UN-Botschafterin der USA zu Israel steht


Heather Nauert, Sprecherin des Außenministeriums und ehemalige Reporterin von Fox News, wird Nikki Haley als nächste Botschafterin bei den Vereinten Nationen ablösen.

Von Josh Axelrod, The Jerusalem Post

Sie wird einen Posten antreten der, durch Haleys wichtige Arbeit, hohe Erwartungen weckt und viele Israels fragen sich, wie Nauert sich hierbei schlagen wird. Obwohl Nauert als Favoritin von Präsident Donald Trump gilt und eine wichtige Stimme der Regierung ist, wurde Haley von der pro-israelischen Gemeinschaft als geschätzte Diplomatin angesehen. Diejenigen die sich fragen wie sie wohl im Vergleich abschneiden wird, sollten sich ihre Arbeit im Außenministerium ansehen, wo Nauert häufig über Israel und den Nahen Osten spricht. Bei Pressegesprächen hält sie sich oft an das Skript und behält die überzeugte pro-israelische Haltung der Administration bei. Bei Fragen nach einer kontroversen israelischen Politik oder Entscheidung, verweist sie fast immer auf die israelische Regierung selbst. (…)

Nauert bediente sich der typisch feurigen Rhetorik von Haley, als sie Israels Feinde verurteilte. In Bezug auf die Esaklation der Gewalt im November in Gaza verurteilte sie ausdrücklich die Raketenangriffe der Hamas, während sie sich gleichzeitig für die Unterstützung Israels und sein Recht auf Selbstverteidigung aussprach. (…) Trotzdem hatte sie Schwierigkeiten die Kürzungen des US-Außenministeriums zu rechtfertigen, die das Krankenhausnetz in Ostjerusalem betreffen, oder zu erklären, wie das Geld wiederverwendet wird. (…) Ihr gelegentliches Scheitern unnachgiebig für Israel einzutreten, ist aber eher auf ihre kurze Amtszeit zurückzuführen, als auf eine Schwäche in ihrer pro-israelischen Haltung.

 

Übersetzt von MENA Watch


Autor: MENA Watch
Bild Quelle:


Dienstag, 11 Dezember 2018









Ölversorgung: Momentan reichen die Reserven

 Ölversorgung: Momentan reichen die Reserven

Der Drohnenangriff auf eine der wichtigsten Ölanlagen Saudi-Arabiens könnte einen Teil der saudischen Erdölexporte für Tage oder sogar Wochen lahmlegen und die Energiepreise deutlich in die Höhe treiben.

[weiterlesen >>]

Hisbollah Führer kündigt neue Schläge gegen Israel an

 Hisbollah Führer kündigt neue Schläge gegen Israel an

Hisbollah-Führer Hassan Nasrallah sagte am Dienstag, dass die israelischen Streitkräfte Schwäche gezeigt hätten während eines Vorfalls Anfang diesen Monats, bei dem eine inszenierte Evakuierung von ‚verwundeten Soldaten’ aus einem Mannschaftstransportwagen durchgeführt wurde, der von seiner Gruppe mit Panzerabwehrraketen beschossen worden war.

[weiterlesen >>]

Iranische Polizei verkündet neuen Plan zur Durchsetzung der Hijabpflicht

 Iranische Polizei verkündet neuen Plan zur Durchsetzung der Hijabpflicht

Nachdem es die Polizei der Islamischen Republik nicht geschafft hat, die wachsende öffentliche Opposition gegen die Verschleierungspflicht durch Festnahmen und harte Haftstrafen einzudämmen, [hat] sie sich daran [gemacht], einen neuen Plan umzusetzen.

[weiterlesen >>]

Schreckensherrschaft der IS-Frauen in syrischem Flüchtlingslager

 Schreckensherrschaft der IS-Frauen in syrischem Flüchtlingslager

Ein halbes Jahr nach der territorialen Niederlage von ISIS wird das Zeltlager al-Hol zu einer Brutstätte der Radikalisierung.

[weiterlesen >>]

Buchtipp: `Antisemitismus seit 9/11´

 Buchtipp: `Antisemitismus seit 9/11´

Dieser Tage ist im Baden-Badener Nomos-Verlag der Band `Antisemitismus seit 9/11. Ereignisse Debatten, Kontroversen´ erschienen.

[weiterlesen >>]

Ehrenmord an Palästinenserin löst Empörung aus

 Ehrenmord an Palästinenserin löst Empörung aus

Aktivisten auf der ganzen Welt fordern Gerechtigkeit für eine palästinensische Frau, die, Berichten zufolge, am Donnerstag [vor einer Woche] bei einem Mordanschlag von ihrer Familie getötet wurde.

[weiterlesen >>]