x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


Islamistische US-Abgeordnete Omar: `Jesus war ein Palästinenser´

Islamistische US-Abgeordnete Omar: `Jesus war ein Palästinenser´


Daß die US-Demokraten einen kreativen Umgang mit Realität, Fakten und der Wahrheit haben, ist keine Neuigkeit.

Die islamistische Abgeordnete der US-Demokraten Ilan Omar verkündigte nunmehr, daß der vor gut 2000 Jahren lebende Jesus aus Nazareth dem 1967 erfundenen „VFolk der Palästinenser“ angehört haben soll. Omar hat am Samstag einen Artikel der Zeitung „New York Times“ auf Twitter geteilt, in dem der Autor behauptet: „Jesus, in Bethlehem geboren, war höchstwahrscheinlich ein palästinensischer Mann mit dunkler Haut.“


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Fibonacci Blue, flickr | CC BY 2.0


Samstag, 18 Mai 2019






Die Demokraten in den USA haben soviel mit Demokratie zu tun wie die New York Times mit Information.

Ja Frau Omar, Palästinenser, mit dunkler Haut, hm vielleicht ein römischer Sklave, die haben doch Mulaten als Sklaven gehalten. Aber das mit dem Palästinenser, kann da schon zeitlich gar nicht hinhauen! Ihre Geschichtskenntnise sind mangelhaft, Note: 6 , setzen! Armes Amerika, wenn lauter so Hochintellektuelle Abgeordnete das amerik. Volk bei den Demokraten vertreten.

Jaja, das hat mit dem Lernen zu tun, wenn man alles weiß braucht man sich ja nicht zu bilden. Erst nach dem Bar-Kochba-Aufstand wurde das Gebiet in Palästina umbenannt und den Juden wurde verboten in Jerusalem zu leben, das war um 130 - 135 nach Christus. Das ist natürlich für die Anhänger der "den Islam gibt es seit Anbeginn der Welt" Theorie ein "Nogo"

Frau Omar sollte sich in Deutschland Einbürgern lassen und Spitzenpolitiker der SPD Oder den Grünen werden. Wie war das mit dem Islam? Der Islam gehört seit 2000 Jahren zu Europa, Zuschauer klatschen Applaus. Hier in Deutschland könnte sie eine große Nummer werden. Man hat gesehen, das man als Politiker nicht unbedingt ein Gehirn braucht. Und Unterstützung ist garantiert.

@5Manfred...bravo super Text!