Ohio-Killer identifiziert

Ohio-Killer identifiziert


Wie die österreichische Kronen-Zeitung meldet, ist der Täter von Ohio, der neun Menschen ermordet hat, ein Linksextremist und erklärter Trump-Gegner. Er wurde von der Polizei erschossen.

Ohio-Killer identifiziert

Laut Kronen-Zeitung handelt es sich um den 24-jährigen Connor Betts. Er tötete unter anderem auch seine eigene Schwester Megan und ihren Freund. In den sozialen Medien beschrieb er sich selbst als „Anime-Fan“, „Metalhead“, „Satanist“ und „Linker“.

In sozialen Medien sind Posts von ihm gefunden worden, in denen es u.a. heißt "Tötet alle Faschisten".

Betts war bereits in der High-School aufgefallen. Er wurde suspendiert, weil er eine Todesliste an die Wand einer Toilette geschrieben hatte. Insbesondere der Wahlsieg von Donald J. Trump bei den letzten Präsidentschaftswahlen habe ihn "sehr verärgert".

Über den Täter des fast zei8tgleichen Massakers in El Paso/Texas sind noch keine näheren Details bekannt, außer daß er offensichtlich aus rassistischer Motivation gemordet hat.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Montag, 05 August 2019