Covids oder Trumps Opfer

Covids oder Trumps Opfer


Der Spiegel prangert die amerikanischen Covid-Toten als `Trumps Opfer´ an.

Covids oder Trumps Opfer

Von Aron Sperber

Müssten nach der Spiegel-Logik die europäischen Covid-Toten nicht auch die Opfer unserer Politiker sein?

Tatsächlich entspricht die Zahl der erkrankten Amerikaner jener von West-Europa, auch wenn Deutschland im Verhältnis zur Einwohnerzahl nun eine Spur besser als die USA dasteht. Bei den Todesopfern sind es in Europa mit über 120.000 jedoch immer noch doppelt so viele wie in den USA.

Würde Trump in den Mainstream-Medien besser wegkommen, wenn die USA weiterhin wesentlich bessere Zahlen als Europa gehabt hätten?

Dann wäre Trump wie Orban der „Corona-Diktator“, der das Virus trotz niedriger Zahlen politisch für sich ausnütze.

Dass die „unsolidarischen“ Visegrad-Staaten niedrigere Zahlen als die „guten“ EU-Staaten hatten, wurde natürlich nie als der Verdienst ihrer bösen Regierungen ausgelegt.

Polen: 11.600 (bei 38 Millionen Einwohnern)

Tschechien: 7.300 (bei 10 Millionen Einwohnern)

Ungarn: 2.500 (bei 10 Millionen Einwohnern)

Slowakei: 1.400 (bei 5 Millionen Einwohnern)

https://www.worldometers.info/coronavirus/

Höhere Opferzahlen wären hingegen wie bei Trump sehr wohl ihre Schuld gewesen.


Autor: Aron Sperber
Bild Quelle: Marc Nozell from Merrimack, New Hampshire, USA / CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)


Montag, 27 April 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 19% erhalten.

19%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal