Trump-Hasser außer Rand und Band: Mobbingschutz

Trump-Hasser außer Rand und Band:

Mobbingschutz


Mobbingschutz

Von Dr. Rafael Korenzecher

s ist einfach unerträglich, dass der linke McCarthyismus in diesem Lande aber wohl auch in Westeuropa so sehr Besitz von der Politik, den Medien und der Gesellschaft ergriffen hat, dass selbst eigentlich kluge Leute wie Prof.

Michael Wolffsohn

offensichtlich nicht einfach die wirklich einzigartigen politischen Verdienste von Präsident Donald Trump oder auch die von Benjamin Netanyahu nennen können, ohne gleichzeitig zu meinen - sozusagen zum eigenen Mobbing-Schutz und als devoten Kotau vor dem hiesigen unduldsamen , machtarroganten, linksdurchseelten Trump-Dauerbashing Mainstream - etwas relativierendes, die Person und den Menschen Trump beschädigendes hinzusetzen zu müssen.

So etwa nach dem Motto, ja das stimmt schon, dass Einstein ein wissenschaftliches Genie war, aber er hatte entsetzlichen Mundgeruch und ungepflegt war er auch !!

Es ist zum junge Hunde kriegen, in welcher politisch und gesellschaftlich verwahrlosten Zeit wir leben. Einer Zeit, in der das simple Sagen der Wahrheit zur Mutprobe geworden ist, wir dank der nahezu uneingeschränkten Herrschaft des linksdogmatischen, sich selbst als Nabel der Welt verstehenden, vor alles andere setzenden, durch und durch intoleranten, vermeintlichen Bessermenschentum, wir leben.

Etwas mehr Zivilcourage würde vielen von uns nicht schlecht zu Gesicht stehen.

"Und sie bewegt sich doch" hätte Galileo hier gesagt. Sollten wir auch tun, wenigstens das !!!

 

Dr. Rafael Korenzecher ist Herausgeber der Jüdischen Rundschau und stellvertr. Vors. des Koordinierungsrates deutscher Nicht-Regierungsorganisationen gegen Antisemitismus


Autor: Dr. Rafael Korenzech
Bild Quelle:


Dienstag, 10 November 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 25% erhalten.

25%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de