Regierungswechsel in den USA: Joe Bidens dubiose Geldgeber

Regierungswechsel in den USA: Joe Bidens dubiose Geldgeber


Die Liste der Spender für Joe Bidens Wahlkampf liest sich wie ein wahres Gruselkabinett islamischer und israel-feindlicher Einflussgruppen.

Regierungswechsel in den USA: Joe Bidens dubiose Geldgeber

Von Daniel Greenfield

Die Liste der Spendensammler, die es geschafft haben, mindestens 100.000 Dollar für Biden zu sammeln, enthält einige der üblichen demokratischen Politiker und großen Parteispender, zusammen mit manch anderen Namen.

Zum Beispiel den von Jamal Abdi.

Abdi ist der geschäftsführende Direktor von „NIAC Action“ und der ehemalige Politikdirektor des „National Iranian American Council“, oft als die Iran-Lobby schlechthin bezeichnet.


Autor: Jüdische Rundschau
Bild Quelle: David Lienemann, Public domain, via Wikimedia Commons


Donnerstag, 07 Januar 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 25% erhalten.

25%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de



  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 8+ 9=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!