Parler fordert den US-Richter auf, Amazon zur Wiederherstellung seines Kontos zu zwingen

Parler fordert den US-Richter auf, Amazon zur Wiederherstellung seines Kontos zu zwingen


Der beklagte Anwalt sagt, Amazon habe keine andere Wahl, als das Konto nach gewalttätigen Inhalten auf Parler zu sperren.

Parler fordert den US-Richter auf, Amazon zur Wiederherstellung seines Kontos zu zwingen

Nachdem die Social-Media-Plattform Parler nach dem tödlichen Sturm auf einen Mob auf dem US-Kapitol aus den Geschäften von Amazon entfernt worden war, forderte sie einen US-Richter auf, dem riesigen E-Commerce-Unternehmen die Wiederherstellung seines Kontos zu befehlen.

Parlers Anwalt David Groesbeck sagte gegenüber der US-Bezirksrichterin Barbara Rothstein: Millionen gesetzestreuer Amerikaner haben ihre Stimmen zum Schweigen gebracht. Abgesehen von einigen anekdotischen Pressereferenzen gibt es keine Beweise dafür, dass Parler an der Auslösung der Unruhen beteiligt war .

Der Anwalt spielte Parlers Rolle bei den Unruhen in Washington weiter herunter und betonte, dass sein Mandant „irreparablen Schaden“ erleiden würde, wenn er zur Schließung gezwungen würde.
Amazon unterbrach die Beziehungen zu Parler unter dem Vorwand, dass das Unternehmen gegen die Vertragsbedingungen verstößt, indem es gewalttätige Inhalte auf seiner Plattform nicht reguliert.

Es wurde sogar behauptet, dass die Aufrufe zur Ermordung der Sprecherin des Demokratischen Hauses, Nancy Pelosi, und des demokratischen Führers des Senats, Chuck Schumer, von Jeff Bezos von Amazon und von Mark Zuckerberg von Facebook, von Parler intakt gelassen wurden.

"Amazon hat die einzig richtige Wahl getroffen, nämlich die Sperrung des Kontos", sagte die Anwältin von Amazon, Ambika Doran, zitiert von Reuters bei der Anhörung des Bundesgerichts in Seattle.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Freitag, 15 Januar 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 27% erhalten.

27%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de