weitere Artikel

Sanders: Die israelische Regierung hat "offene Rassisten"

Sanders: Die israelische Regierung hat "offene Rassisten"


Sanders vergleicht Netanjahu mit der Islamistischen Terrorgruppe Hamas und zeigt seine Symphatien für diese.

Sanders: Die israelische Regierung hat "offene Rassisten"

„Nun, Sie müssen auch verstehen, dass die Netanjahu-Regierung im Laufe der Jahre zu einem rechtsextremen Flügel geworden ist und dass es jetzt Leute in der israelischen Regierung gibt, die offen rassistisch sind. In Westjerusalem werden Menschen aus ihren Häusern vertrieben. Enormer Druck auf die Menschen in Israel, der arabischen Gemeinschaft sowie im Gazastreifen. Sie haben also eine sehr schwierige Situation. Sie haben die Hamas, eine Terroristengruppe. Sie haben eine rechtsgerichtete israelische Regierung, und die Situation verschlechtert sich. Und alles, was ich sage, ist, dass die Vereinigten Staaten von Amerika weltweit führend sein müssen, um Menschen zusammenzubringen, und nicht nur Waffen liefern müssen, um Kinder in Gaza zu töten “, sagte Sanders.

"Die Vereinigten Staaten müssen sich entschieden gegen die Gewalt von mit der Regierung verbündeten israelischen Extremisten in Ostjerusalem und im Westjordanland aussprechen und klarstellen, dass die Vertreibungen palästinensischer Familien nicht voranschreiten dürfen", schrieb Sanders in einem Tweet.


Autor: Andeas Krueger
Bild Quelle: Von Frank Schulenburg - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=49123045


Montag, 24 Mai 2021

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de



Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


Samstag, 29 Mai 2021

UNO verurteilt israelische Bauern wegen Beschädigung von Terrorballons aus dem Gazastreifen

UNO-verurteilt-israelische-Bauern-wegen-Beschdigung-von-Terrorballons-aus-dem-Gazastreifen

Die UNO-Vollversammlung beschloss Dienstag eine Resolution, die israelische Bauern wegen der Beschädigung palästinensischer Brandballons (oder „Terrorballons“) verurteilte, die Militante aus dem Gazastreifen – zusammen mit gelegentlichen Raketensalven – über die Grenze nach Südisrael schicken, was Millionen Dollar Schäden bei Israels Landwirtschaft verursacht.
[weiterlesen...]