Feuerwehrleute beenden Suche nach Leichen in Gebäudeeinsturz in Miami

Feuerwehrleute beenden Suche nach Leichen in Gebäudeeinsturz in Miami


Feuerwehrleute beenden offiziell die Suche nach Leichen in den Trümmern des eingestürzten Eigentumswohnungsgebäudes Surfside.

Feuerwehrleute beenden Suche nach Leichen in Gebäudeeinsturz in Miami

Die Feuerwehrleute haben ihre Suche nach Leichen in den Trümmern des eingestürzten Eigentumswohnungsgebäudes Surfside am Freitag offiziell beendet, obwohl Polizei und Forensiker weiterhin daran arbeiten, menschliche Überreste zu identifizieren.

Der stellvertretende Feuerwehrchef von Miami-Dade, Raide Jadallah, sagte gegenüber The Associated Press, dass die Rolle der Feuerwehr bei der Bergung der Überreste in der eingestürzten Wohnanlage Surfside beendet sei.

Der Einsturz am 24. Juni tötete mindestens 97 Menschen und mindestens eine weitere Person, die bei der Katastrophe vermisst wurde, muss noch identifiziert werden.


Die Site in Surfside ist jetzt leer, aber es bleibt eine Herausforderung für die lokalen Beamten. Ein Ingenieur, der angeheuert wurde, um herauszufinden, warum das Gebäude einstürzte, warnte davor, dass die Baustelle möglicherweise immer noch nicht sicher ist.

Anfang dieser Woche entschied ein Richter, dass Familien, die durch den Einsturz des Gebäudes Verluste erlitten haben , eine Anfangsentschädigung von mindestens 150 Millionen US-Dollar erhalten.

Die Zahl beinhaltet die Versicherung des Champlain Towers South Gebäudes in Surfside. Erwartete Erlöse aus dem Verkauf der ehemaligen Liegenschaft sind ebenfalls enthalten.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: By Miami-Dade Fire Rescue Department.The original uploader was TheEpicGhosty at English Wikipedia. - Transferred from en.wikipedia to Commons.(Original text : https://twitter.com/MiamiDadeFire/status/1408074745258680327), Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=106974538


Samstag, 24 Juli 2021

Wir bieten Nachrichten zu Themen aus aller Welt an – vollständig unabhängig von politischen Parteien, Institutionen und Interessengruppen. Nur so können wir Ihnen eine freie und unbeeinflusste Berichterstattung nach hohen journalistischen Standards garantieren. Unsere Unabhängigkeit bedeutet allerdings auch, dass wir nicht durch staatliche Mittel finanziert werden: Wir sind daher auf die private Unterstützung unserer Leser angewiesen. Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, lassen Sie uns eine Spende über PayPal zukommen! 

Sie können wahlweise ein Förderabo abschließen oder den Spendenbetrag frei selbst bestimmen:

Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo abschließen für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo abschließen für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo abschließen für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Antisemitismus im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Graubereich mdr

Download

als pdf     als epub


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage