Spendenaktion einblenden

Auch wir leiden unter der Kostenexplosion und können das nur mit Ihrer Unterstützung stemmen!!

Bitte spenden Sie einen kleinen oder größeren Betrag.

Unterstützen Sie damit Unsere Arbeit.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Close

Ivanka Trump spendet Millionen von Mahlzeiten an Menschen in der Ukraine

Ivanka Trump spendet Millionen von Mahlzeiten an Menschen in der Ukraine


Die Tochter des ehemaligen Präsidenten kauft eine Million Mahlzeiten, um sie an Menschen in der Ukraine und ukrainische Flüchtlinge an der polnisch-ukrainischen Grenze zu liefern.

Ivanka Trump spendet Millionen von Mahlzeiten an Menschen in der Ukraine

Ivanka Trump, Tochter des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump, hat eine Million Mahlzeiten gekauft, um sie an Menschen in der Ukraine und ukrainische Flüchtlinge an der polnisch-ukrainischen Grenze zu liefern, berichtete Fox News am Mittwoch.

Trumps älteste Tochter hat persönlich Hunderttausende von Dollar für die eine Million Mahlzeiten beigesteuert, die sich auf 158.400 Pfund Lebensmittel für Europa beliefen, teilte eine vertraute Quelle Fox News mit .

Trump arbeitete daran, mehrere gemeinnützige Organisationen zusammenzubringen, darunter CityServe, City of Destiny und Mercy Chefs, um bei der Verpackung haltbarer Mahlzeiten aus Haferflocken und Gulasch zu helfen. Die Auswahl der Mahlzeiten ergab sich aus den empfohlenen Essenspräferenzen von Helfern in der Ukraine.

Von dort aus werden lokale Partner, darunter Hunderte von Freiwilligen aus der örtlichen Gemeinde und religiöse Organisationen, die Mahlzeiten an Ukrainer liefern, die in Polen Zuflucht suchen, sowie an Familien, die sich noch in der Ukraine befinden.

„Das ukrainische Volk hat während der Invasion seines Landes durch Russland inspirierenden Mut und Widerstandsfähigkeit gezeigt“, sagte Trump gegenüber Fox News . "Wie so oft werden Schmerz und Not überproportional von den Schwächsten getragen."

„Ich hoffe, dass ich mit diesem Essen den Ukrainern, die so sehr leiden, eine kleine Quelle des Trostes und der Nahrung bieten kann“, fügte sie hinzu.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Von Max Goldberg from USA - Trump CAUCUS, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=47178135


Donnerstag, 24 März 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.






empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage