US-Politiker fordern die PA auf, forensische Beweise für den Tod des Aj Jazeera-Reporters freizugeben

US-Politiker fordern die PA auf, forensische Beweise für den Tod des Aj Jazeera-Reporters freizugeben


Eine überparteiliche Gruppe von 25 Kongressabgeordneten fordert Außenminister Blinken auf, von der PA zu verlangen, Beweise für eine unabhängige Untersuchung herauszugeben.

US-Politiker fordern die PA auf, forensische Beweise für den Tod des Aj Jazeera-Reporters freizugeben

Eine überparteiliche Gruppe von 25 Kongressabgeordneten forderte die Biden-Regierung auf, von der Palästinensischen Autonomiebehörde Zugang zu forensischen Beweisen zum Tod der Al-Jazeera-Journalistin Shireen Abu Akleh zu verlangen , damit eine unabhängige Untersuchung stattfinden kann.

Unter der Führung von Rep. Josh Gottheimer (NJ-D) forderten die Gesetzgeber die PA in einem an den US-Sekretär gerichteten Brief auf, zusammenzuarbeiten, „damit alle Parteien zu einer endgültigen Schlussfolgerung über die Ereignisse gelangen können, die zu ihrem Tod geführt haben, und alle Parteien zur Rechenschaft gezogen werden können“. des Staates Antony Blinken.

„Kein Journalist sollte wegen seiner Arbeit Drohungen oder Gewalt ausgesetzt sein. Daher ist es entscheidend, dass wir dem Vorfall mit Frau Abu Akleh auf den Grund gehen“, sagten sie. „Jüngste sensationslüsterne Medienberichte über den Vorfall haben der Sache der Wahrheit nicht gedient. Nur eine unabhängige Untersuchung kann diese Situation lösen und den Familien und allen Beteiligten Trost spenden.“

Unter Hinweis darauf, dass Israel eine gemeinsame Untersuchung mit Beamten der PA gefordert hat und die USA eine Beobachterrolle spielen, tadelten sie die PA dafür, dass sie schnell „die Teilnahme von Israelis an dieser Art von Untersuchung ablehnt und verweigert“.

„Ohne Zugang zu der Kugel, die die Israelis im Rahmen einer unabhängigen Untersuchung angefordert haben, ist es unmöglich, alle Fakten zu ermitteln“, sagten sie. „Diese hartnäckige Position dient niemandem und wird jede endgültige Feststellung der Verantwortung ausschließen. Einseitige Veröffentlichungen von Informationen werden uns der Wahrheit nicht näher bringen.“

Der Brief fuhr fort: „Wir bitten Sie dringend, die Palästinensische Autonomiebehörde zu bitten, Zugang zu den forensischen Beweisen zu Abu Aklehs Tod für eine unabhängige Untersuchung zu gewähren, damit alle Parteien zu einer endgültigen Schlussfolgerung über die Ereignisse gelangen können, die zu ihrem Tod geführt haben, und alle Parteien festzuhalten verantwortlich."


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 04 Juni 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage