3 Tote, 11 Verwundete bei Schießerei in Philadelphia

3 Tote, 11 Verwundete bei Schießerei in Philadelphia


Drei Menschen wurden am Samstag getötet und elf weitere verletzt, nachdem mehrere Schützen in einer beliebten Straße in Philadelphia das Feuer auf eine Menschenmenge eröffnet hatten, teilte die Polizei mit.

3 Tote, 11 Verwundete bei Schießerei in Philadelphia

Polizeiinspektor DF Pace sagte den lokalen Medien, dass zwei Männer und eine Frau getötet worden seien, und fügte hinzu, dass Beamte, die auf den Vorfall reagierten, „beobachteten, wie mehrere aktive Schützen in die Menge schossen“.

„Sie können sich vorstellen, dass Hunderte von Menschen die South Street genossen, wie sie es jedes einzelne Wochenende tun, als diese Schießerei ausbrach“, sagte Pace.

Er sagte, dass Beamte auf einen der Schützen geschossen hätten, obwohl unklar sei, ob die Person getroffen worden sei.

Lokale Medien berichteten, dass es keine Festnahmen gegeben habe.

Pace sagte, dass zwei Handfeuerwaffen am Tatort sichergestellt wurden und dass die Polizei bis zum Morgen warten müsste, um Überwachungsaufnahmen von nahe gelegenen Unternehmen zu überprüfen, die am Samstagabend geschlossen waren.

Pace beschrieb die Ermittlungen als „fließend“ und sagte, es gebe noch „viele unbeantwortete Fragen“.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Sonntag, 05 Juni 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage