Zwei M&M-Fabrikarbeiter wurden nach einem Sturz in einen Schokoladentank gerettet

Zwei M&M-Fabrikarbeiter wurden nach einem Sturz in einen Schokoladentank gerettet


Sie wurden in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, es ist nicht bekannt, wie sie in den Tank gelangten

Zwei M&M-Fabrikarbeiter wurden nach einem Sturz in einen Schokoladentank gerettet

Zwei Fabrikarbeiter einer Schokoladenfabrik von M&M Mars in Elizabethtown, Pennsylvania , fielen in einen großen Tank und konnten nicht herauskommen, berichteten US-Medien am Donnerstag.

Eine Operation war im Gange, um die Arbeiter zu retten, berichtete The Philadelphia Inquirer unter Berufung auf die Meldung von Lancaster County. Es wurde angenommen, dass die Schokolade ihnen bis zur Hüfte reichte.

Der Kommunikationsleiter von Lancaster County, Brad Wolfe, sagte gegenüber CNN, dass die Feuerwehrleute „ ein Loch in die Seite des Tanks schneiden mussten, um sie herauszuholen“, anstatt sie direkt herauszuziehen .

Berichten zufolge wurden die beiden Arbeiter gerettet und in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Verbleibende Fragen
Das volle Ausmaß der Verletzungen der Arbeiter ist unbekannt. Laut CNN ist auch nicht bekannt, wie sie überhaupt in den Tank gekommen sind.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 11 Juni 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage