San Antonio: Verdächtiger nach Drohung gegen jüdische Gemeinde festgenommen

San Antonio: Verdächtiger nach Drohung gegen jüdische Gemeinde festgenommen


Laut ADL wurde der Verdächtige im Zusammenhang mit der Bedrohung der jüdischen Gemeinde von San Antonio festgenommen

San Antonio: Verdächtiger nach Drohung gegen jüdische Gemeinde festgenommen

Laut einem Bericht der Anti-Defamation League (ADL) war ein Verdächtiger im Zusammenhang mit der Drohung gegen die jüdische Gemeinde von San Antonio festgenommen worden.

„ADL ist den Strafverfolgungsbehörden auf Bundes-, Landes- und lokaler Ebene dankbar, dass sie diese Bedrohung für die jüdischen Gemeinden in Texas ernst nehmen und gewissenhaft daran arbeiten, den Verdächtigen zu identifizieren und festzunehmen“, schrieb ADL-CEO und Nationaldirektor Jonathan Greenblatt. „Wir möchten auch unseren Partnern bei der San Antonio Jewish Federation und dem Secure Community Network für ihre kontinuierliche Zusammenarbeit angesichts der Bedrohung lokaler jüdischer Gemeinden danken.“


„Da die unmittelbare Bedrohung zu einer Lösung gebracht wurde, wird ADL weiterhin mit den Strafverfolgungsbehörden in Kontakt bleiben, wie wir es in den letzten Tagen getan haben, um die Situation zu überwachen. Wie wir bereits gesagt haben, fordern wir in diesem Umfeld der erhöhten Bedrohung alle Gemeinden auf um wachsam zu bleiben und verdächtige Aktivitäten sofort den Strafverfolgungsbehörden zu melden. Noch einmal danken wir dem FBI, den staatlichen und lokalen Strafverfolgungsbehörden für ihre proaktive Arbeit bei der Untersuchung und Eindämmung dieser Bedrohungen.“

Gestern wurde eine Sicherheitswarnung für die jüdische Gemeinde in San Antonio, Texas, herausgegeben, nachdem das FBI eine glaubwürdige Drohung identifiziert hatte.

Infolgedessen hat Temple Beth-El alle Gottesdienste am Samstag abgesagt, und die Jewish Federation of San Antonio empfiehlt alle formelle jüdische Versammlungen werden ausgesetzt.

Der Verband benachrichtigte alle örtlichen Synagogen und Organisationen und empfahl, alle jüdischen Versammlungen bis auf weiteres auszusetzen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Sonntag, 10 Juli 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage