Mann enthauptet junge Mutter am hellichten Tag

Mann enthauptet junge Mutter am hellichten Tag


Ein Mann benutzte ein Samurai-Schwert, um eine junge Mutter von zwei Kindern zu enthaupten, während schockierte Nachbarn zusahen.

Mann enthauptet junge Mutter am hellichten Tag

Der Angriff ereignete sich in San Carlos, Kalifornien. Der mutmaßliche Angreifer und das Opfer waren in einer Art Beziehung gewesen, aber die Frau hatte im April eine einstweilige Verfügung gegen ihn erwirkt.

Der Verdächtige, Jose Solano Landaeta, wurde festgenommen, als er sich dem Tatort näherte, während die Polizei Ermittlungen durchführte.

Der Angriff ereignete sich am Donnerstag kurz vor Mittag vor dem Haus der Frau. Das Opfer ist eine 25-jährige Mutter. Sie hinterlässt zwei kleine Mädchen, ein 7-jähriges und ein einjähriges Kind. Es wurde berichtet , dass sie die Brutalität nicht miterlebt haben. Child Protective Services (CPS) nahm die Mädchen sowie einen Hund und zwei Katzen in Schutzhaft.

Gruselige Szene

Laut einem Nachbarn, Chapel Thorborne, war die Szene barbarisch.

„Der Kopf war unter dem Auto und sie lag gerade abgetrennt hinten im Auto“, sagte Thorborne gegenüber Reportern. „Und sie haben sie zugedeckt.“

„Er war verletzt, schockiert, enttäuscht“, fuhr Thorborne in Bezug auf den Verdächtigen fort. „Man merkt, wenn er vorbeiging, ich dachte: ‚Ja, sie haben jemandem den Kopf abgeschlagen und liegen einfach da.“

Thorborne erklärte weiter, dass der mutmaßliche Verdächtige zwei Freunde bei sich hatte, als sie an ihm vorbeigingen und sich dem Tatort näherten. „Und sie gingen direkt an mir vorbei und verhafteten ihn“, sagte er .

„Jedes Mal, wenn jemand sein Leben verliert, ist das sicherlich eine Tragödie“, erklärte Lt. Eamonn Allen vom Büro des Sheriffs von San Mateo County während einer Pressekonferenz. „Was die schockierende Natur betrifft, weiß ich, dass die Abgeordneten, die zuerst am Tatort eintrafen, von der Szene ein wenig bedrängt waren. Wir bieten ihnen Peer-Support. Wir unterstützen auch die Zeugen, die vor Ort waren, weil es mehrere zivile Zeugen gab.“

Die Polizei muss das Schwert noch finden. Quellen weisen darauf hin, dass es im Haus der Frau eine Vorgeschichte von häuslicher Gewalt gegeben hat.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Montag, 12 September 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage