Spendenaktion einblenden

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 0% erhalten.

0%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Close

Tlaib: Kein „Weg für eine Zwei-Staaten-Lösung“ mit dem Apartheid-System in Israel

Tlaib: Kein „Weg für eine Zwei-Staaten-Lösung“ mit dem Apartheid-System in Israel


Tlaib lügt, dass es in Israel Apartheid gibt, aber sie hat Recht, dass die Zwei-Staaten-„Lösung“ überhaupt keine Lösung ist. Ein „palästinensischer“ Staat wäre einfach eine neue Dschihad-Basis für erneute Bemühungen, Israel zu zerstören. Was sie jedoch will, ist ein „palästinensischer“ Staat, der die totale Zerstörung Israels und den Tod unzähliger Millionen Juden mit sich bringen würde.

Tlaib: Kein „Weg für eine Zwei-Staaten-Lösung“ mit dem Apartheid-System in Israel

Laut einer Übersetzung des Middle East Media Research Institute sagte Tlaib, sie sei mit der linken Lobby J Street nicht einverstanden, weil sie „eine Zwei-Staaten-Lösung will, und ich sage immer, dass es Sache der Israelis und der Palästinenser ist entscheiden, was ihr Schicksal und ihre Entschlossenheit sind, und sie bewegen sich mehr in Richtung einer Ein-Staaten-Lösung.“

„Sie sind sich einig, dass ich eine einzigartige Sichtweise und Perspektive auf das habe, was in Palästina passiert“, fügte sie von J Street hinzu. „Wir haben eine gute Arbeitsbeziehung, aber sie wissen, dass ich nicht glaube, dass es einen Weg gibt – ich meine, jemand kann mir zeigen, wie – aber ich glaube nicht, dass es einen Weg für eine Zwei-Staaten-Lösung gibt das Apartheidsystem, das gerade in Israel stattfindet.“

Tlaib fuhr fort: „Wir müssen unsere Politik gegenüber dem Staat Israel ändern. Wir müssen es dringend [durch] eine andere Linse betrachten….


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot twitter


Samstag, 24 September 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.






empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage