Auch 2023 standhaft gegen den täglichen Irrsinn – mit Ihrer Hilfe!

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im kommenden Jahr auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Mehrere Tote bei Schießerei in einem Walmart in Virginia

Mehrere Tote bei Schießerei in einem Walmart in Virginia


Der Manager der Walmart-Filiale in Chesapeake, Virginia, betritt das Geschäft und eröffnet das Feuer, wobei Mitarbeiter und Käufer getötet und verletzt werden.

Mehrere Tote bei Schießerei in einem Walmart in Virginia

Ein bewaffneter Mann betrat am Samstagabend einen Walmart in Chesapeake, Virginia, eröffnete das Feuer und tötete mehrere Menschen.

Der Vorfall ereignete sich kurz nach 22 Uhr Ortszeit.

Die Polizei sagte, dass die Zahl der Todesfälle, zu denen Mitarbeiter und Käufer gehören, unter zehn liegt, hat jedoch keine genaue Zahl angegeben. Auch die Zahl der Verletzten ist bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt.

Nach Angaben von Mitarbeitern war der Schütze ein Manager der Walmart-Filiale, die angegriffen wurde. Das Motiv für die Schießerei ist derzeit unbekannt, und es wird angenommen, dass der Schütze allein gehandelt hat.

Der Schütze wurde tot im Laden gefunden. Ob er von der Polizei getötet wurde oder sich das Leben nahm, ist unklar.

„Wir sind schockiert über dieses tragische Ereignis in unserem Geschäft in Chesapeake, Virginia“, sagte Walmart am frühen Mittwoch in einem Tweet. „Wir beten für die Betroffenen, die Gemeinde und unsere Mitarbeiter. Wir arbeiten eng mit den Strafverfolgungsbehörden zusammen und konzentrieren uns darauf, unsere Mitarbeiter zu unterstützen.“


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Symbolbild


Mittwoch, 23 November 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 0% erhalten.

3%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Alle Felder müssen ausgefüllt werden


Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!

 

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage