!! Wir bitten Sie um eine Spende !!

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im Jahr 2023 auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Drittes Bündel von Verschlusssachen in Joe Bidens Haus gefunden

Drittes Bündel von Verschlusssachen in Joe Bidens Haus gefunden


Es ist unklar, ob noch weiteres Material unentdeckt geblieben ist.

Drittes Bündel von Verschlusssachen in Joe Bidens Haus gefunden

Ein drittes Bündel klassifizierter Dokumente aus Joe Bidens Zeit als Vizepräsident wurde am Samstag entdeckt, wie aus einer Erklärung des Sonderberaters des Präsidenten hervorgeht. 

Der Bericht ist der letzte in einem langsamen Tropf von klassifiziertem Material Entdeckungen, die in einen wachsenden Skandal für die Biden-Administration sind morphing.

Bidens Sonderberater Richard Sauber gab in einer Erklärung vom 14. Januar bekannt, er habe am Donnerstag in Bidens Privathaus in Wilmington, Delaware, fünf weitere Seiten mit geheimen Dokumenten entdeckt, als er gerade dabei war, ein anderes geheimes Dokument an das Justizministerium (DOJ) zu übergeben, wie LifeSiteNews berichtet.

»Während ich das Dokument an die mich begleitenden Beamten des Justizministeriums übergab, entdeckte ich fünf weitere Seiten mit Einstufungsmarkierungen in dem Material, insgesamt sechs Seiten. Die DOJ-Beamten, die mich begleiteten, nahmen sie sofort an sich«, sagte Sauber.

Der Bericht vom Samstag ist der zweite Dokumentenfund, der im Privathaus des Präsidenten gemacht wurde. Die ersten wurden Anfang der Woche in einer Garage und einem angrenzenden Raum des Hauses gefunden. Zuvor hatten Bidens Anwälte erklärt, sie hätten etwa 10 geheime Dokumente in Bidens altem Büro in einer Denkfabrik in Washington, D.C., gefunden. CBS berichtete am Samstag, dass zumindest einige der Papiere, die in dem privaten Büro gefunden wurden, als »streng geheim« gekennzeichnet waren. Bislang wurden insgesamt etwa 20 geheime Dokumente entdeckt.

Biden sieht sich nicht nur mit Ermittlungen der Bundespolizei konfrontiert, sondern auch mit dem zunehmenden Druck der Republikaner im Kongress. GOP-Gesetzgeber haben keine Zeit verschwendet, seinen Umgang mit Verschlusssachen mit der viel beachteten Kontroverse um die angeblich illegale Lagerung von Verschlusssachen durch den ehemaligen Präsidenten Donald Trump in seinem Mar-a-Lago Resort in Florida zu vergleichen.

Zuvor hatte sich Biden nach der FBI-Razzia in Mar-a-Lago schockiert und ungläubig gezeigt und erklärt, er finde es beunruhigend, dass Trump »so unverantwortlich sein könnte«.

Die politischen Auswirkungen von Bidens Skandal bleiben abzuwarten. Einige vermuten, dass sich der »deep state« gegen den demokratischen Präsidenten gewandt hat, und andere meinen, dass die Angelegenheit die Pläne des Justizministeriums, Trump wegen desselben Vergehens zu belangen, zunichte machen könnte.


Dieser Artikel wurde zuerst hier veröffentlicht.

Autor: Freie Welt
Bild Quelle: Daniel Schwen, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons


Dienstag, 17 Januar 2023

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 42% erhalten.

42%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Freie Welt

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage