Wir bitten Sie heute zu spenden !!

Als unabhängiges Magazin sind wir jetzt auf Ihre Solidarität und Unterstützung angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!


Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

************

Wachmann an Mittelschule in Maryland festgenommen wegen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs

Wachmann an Mittelschule in Maryland festgenommen wegen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs


Ein 36-jähriger Wachmann namens Varvie Daughtry wurde am Dienstag in Montgomery County, Maryland, festgenommen, nachdem er beschuldigt wurde, einem Schüler an der Earle B. Wood Middle School in Rockville pornografisches Material gezeigt zu haben.

Wachmann an Mittelschule in Maryland festgenommen wegen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs

Daughtry wird nun des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen und des Zeigens obszönen Materials gegenüber einer Minderjährigen angeklagt.

Laut Fox 5 DC ereignete sich der Vorfall am 30. November 2022, als Daughtry und ein 13-jähriger Schüler allein in einem Klassenzimmer waren. Der Schüler war zuvor suspendiert worden, nachdem er in eine Schlägerei verwickelt war, und Daughtry war sein Vorgesetzter während der Suspendierung. Während eines Gesprächs über Daughtrys Arbeit erzählte der Wachmann dem Schüler, dass er auch in einem Nachtclub in Washington, DC, arbeitete. Anschließend zeigte er dem Jungen auf seinem Handy Fotos und Videos von nackten Frauen und Menschen, die Sex hatten. Der Schüler gab an, dass er sich unwohl fühlte und wusste, dass das Material unangemessen war.

Im Dezember sprach der Schüler mit Detectives, die daraufhin Daughtrys Handy durchsuchten. Die Ermittler fanden Fotos, die der Beschreibung des Schülers entsprachen. Daughtrys Vorstrafenregister zeigt, dass er bereits 2018 in Washington, DC, wegen sexueller Belästigung schuldig gesprochen wurde. Im Jahr 2004, als er 18 Jahre alt war, saß er wegen eines bewaffneten Raubüberfalls im Gefängnis, obwohl diese Anklagen wegen seines Alters an ein Jugendgericht verwiesen wurden.

Es ist unklar, wie Daughtry eingestellt wurde, um an der Schule zu arbeiten. Die Schulleiterin der Earle B. Wood Middle School, Heidi L. Slatcoff, informierte in einem Brief an die Familien der Mitarbeiter über Daughtrys Verhaftung und betonte, dass er seit dem 12. Dezember 2022 beurlaubt wurde. Sie fügte hinzu, dass die Schule eng mit der Polizei zusammengearbeitet hat, um die Untersuchung zu unterstützen.

In dem Brief unterstrich Slatcoff, dass die Vorwürfe gegen Daughtry beunruhigend seien und im Widerspruch zu den Prinzipien und Werten des Schulbezirks stünden. Sie betonte, dass die Sicherheit der Schüler oberste Priorität habe und die Schule eng mit dem Montgomery County Police Department zusammenarbeite, um ein sicheres Umfeld für Schüler und Mitarbeiter zu gewährleisten.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Symbolbild


Dienstag, 25 April 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage