Wir bitten Sie heute zu spenden !!

Als unabhängiges Magazin sind wir jetzt auf Ihre Solidarität und Unterstützung angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!


Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

************

Wie stehen die Republikanischen Kandidaten zu wichtigen Themen?

Wie stehen die Republikanischen Kandidaten zu wichtigen Themen?


Mit den ersten Vorwahlen, scheiden die ersten Kandidaten der Republikaner aus. Wie stehen die verbleibenden Politiker zu den wichtigsten Themen?

Wie stehen die Republikanischen Kandidaten zu wichtigen Themen?

^

Mit dem bevorstehenden Iowa Caucus am 15. Januar 2024 rückt die GOP-Präsidentschaftsvorwahl näher. LifeSiteNews präsentiert einen Überblick über die verbleibenden Kandidaten und ihre Positionen zu den Themen Leben, Glauben, Familie und Freiheit.

Präsident Donald Trump: Donald Trump führt derzeit das Rennen um die GOP-Nominierung 2024 an. Während seiner Amtszeit ernannte er drei konservative Richter des Obersten Gerichtshofs, die entscheidend an der Aufhebung von Roe v. Wade beteiligt waren. Trump setzte regelmäßig pro-life Politiken um, darunter die Streichung von Title-X-Fonds für Planned Parenthood und andere Abtreibungsanbieter. Er erneuerte und erweiterte die Mexico City Policy, die Steuergelder für Auslandsabtreibungen verhindert.

Seit dem Fall von Roe hat er sich jedoch vom Pro-Life-Movement distanziert und Staaten kritisiert, die Gesetze verabschieden, die die Tötung ungeborener Babys einschränken. Er äußerte sich kritisch gegenüber Governor Ron DeSantis, einem Mitbewerber 2024, der ein Gesetz unterzeichnete, das die meisten Abtreibungen illegal macht, wenn der Herzschlag eines Babys feststellbar ist.

Trump hat sich gegen die Verstümmelung von Minderjährigen im Zusammenhang mit Transgenderismus ausgesprochen und Gender-Ideologie in Schulen kritisiert. In Bezug auf die COVID-19-Impfungen, die während seiner Amtszeit im Rahmen der Operation Warp Speed durchgeführt wurden, übernimmt er weiterhin die Verantwortung und hat Dr. Anthony Fauci kurz vor seinem Ausscheiden aus dem Amt ausgezeichnet.

Governor Ron DeSantis: Als Gouverneur von Florida unterzeichnete Ron DeSantis Gesetze, die die meisten Abtreibungen verbieten, wenn der Herzschlag eines Babys feststellbar ist, und lehnte die Finanzierung von Abtreibungen im Bundesstaat ab. Er unterstützt Schulwahlprogramme, setzte sich gegen die Zwangsimpfung in Unternehmen ein und verbot Impfpasssysteme. DeSantis wird von vielen in der Anti-Lockdown-Bewegung favorisiert und hat versprochen, digitale Zentralbankwährungen zu verbieten, wenn er Präsident wird.

Botschafterin Nikki Haley: Die ehemalige UN-Botschafterin Nikki Haley unterstützte pro-life Initiativen und setzte sich als Gouverneurin von South Carolina gegen Abtreibungen ein. Sie stoppte die Finanzierung des UN-Bevölkerungsfonds für Familienplanung während ihrer Amtszeit. In Bezug auf Transgenderismus betonte sie, dass Eltern das Recht haben sollten, über diese Angelegenheiten zu entscheiden, lehnte jedoch Gesetze ab, die Kindern chirurgische und chemische Eingriffe verbieten.

Geschäftsmann Vivek Ramaswamy: Vivek Ramaswamy betont in seinem Wahlkampf Anti-Wokeness, lehnt föderale Finanzierung für Abtreibungen ab und verurteilt Transgenderismus als »geistige Störung«. Er befürwortet eine föderale Gesetzgebung gegen die Verstümmelung von geschlechtsverwirrten Kindern.

Die verbleibenden GOP-Kandidaten präsentieren unterschiedliche Positionen zu entscheidenden Themen, von Abtreibung über Transgenderismus bis hin zu wirtschaftlichen und außenpolitischen Fragen. Während einige die pro-life-Bewegung unterstützen und sich gegen föderale Finanzierung von Abtreibungen aussprechen, vertreten andere gemischtere Standpunkte und suchen nach einem breiteren Konsens in kontroversen Fragen.


Autor: Freie Welt
Bild Quelle: Government of Florida, Public domain, via Wikimedia Commons


Freitag, 19 Januar 2024

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




weitere Artikel von: Freie Welt

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage