Amerikanische und deutsche Sanktionen erhöhen Druck auf Mahan Air

Amerikanische und deutsche Sanktionen erhöhen Druck auf Mahan Air


Am 21. Januar 2019 entzog das Auswärtige Amt der iranischen Fluggesellschaft Mahan Air die Betriebserlaubnis. Hierzu erschien am 24. Januar 2019 dieser Beitrag auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums.

Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, bezeichnete die Entscheidung der Bundesregierung, Mahan Air die Landeerlaubnis zu entziehen, als „ein klares Zeichen: Iran muss seine Unterstützung für Terror und destabilisierendes Verhalten im Nahen Osten, Europa und weltweit beenden.“

Bevor das Auswärtige Amt der Fluglinie am 21. Januar den Zugang zu deutschen Flughäfen verwehrte, flog Mahan Air regelmäßig nach Düsseldorf und München. Als Begründung gab das Ministerium Sorgen um die Sicherheit Deutschlands sowie die Unterstützung der Fluggesellschaft für das Assad-Regime an.

In einem Gastbeitrag  für den Nachrichtensender Fox News sagte Grenell, die Maßnahme der Bundesregierung „trägt der Tatsache Rechnung, dass die Fluggesellschaft das iranische Regime dabei unterstützt, terroristische Stellvertreter zu fördern, die dem Assad-Regime in Syrien helfen“ und andere Terrororganisationen in der Region zu unterstützen, darunter auch die Hisbollah im Libanon.

Am 24. Januar hat das  US-Finanzministerium  Sanktionen gegen die zur Mahan Air gehörende iranische Fluggesellschaft Queshm Fars Air und gegen Flight Travel LLC verhängt, einen in Armenien ansässigen Handelsvertreter, der im Auftrag von Mahan Air tätig ist.

Im Jahr 2011 haben die Vereinigten Staaten zum ersten Mal Sanktionen gegen  Mahan Air  verhängt. Seit Ausbruch des Bürgerkrieges in Syrien 2012 hat Mahan Air zur Verbreitung von Terrorismus beigetragen, indem sie das Assad-Regime unterstützt und Kämpfer sowie Waffen des iranischen Regimes in den gesamten Nahen Osten transportiert hat.

„Wenn Mahan Air ihre Flugzeuge weltweit weiter betreiben kann, verleiht dies der Fluggesellschaft einen Anschein falscher Legitimität. Dies lenkt von Mahan Airs uneingeschränkter Unterstützung für ihren loyalsten Kunden ab, die Al-Kuds-Einheit der Iranischen Revolutionsgarde“, sagte Grenell.


Autor: Amerika Dienst
Bild Quelle: Tetzemann [CC0], from Wikimedia Commons


Dienstag, 29 Januar 2019






Hochwertige Waren vom Produzent. Fabrikverkauf. Versand am gleichen Tag aus Frankfurt. Bis 80 % gnstiger als auf dem Markt. Reifentten mit und ohne Logo. Stretch Folie. Alle Gren / Sorten. Kartons. Klebebnder. Malerkrepp. Malerfolie. Werkzeug. Spnescke. Alles fr Umreifung. Umreifungsband, Verpackungsband, Klemmen, Hlsen, Spanner. Gewebescke. Kartoffelscke. Laubscke. Raschelscke. Zwiebelscke. Luftpolsterfolie. Baufolie. Estrichfolie. Gartenfolie. Teichfolie. Abdeckfolie. Schutzfolie. Panzerband. Doppelklebeband. Teppichband. Handschuhe. Mllscke und Vieles mehr. Info auf: folmax.de Mit freundlichen Gren Erna GmbH.




Umjubelte und historische Rede des US-Präsidenten vor dem Kongress:

Bericht zur Lage der Nation in deutscher Übersetzung [Video]

 Bericht zur Lage der Nation in deutscher Übersetzung [Video]

US-Präsident Donald Trump hielt am 5. Februar 2019 vor beiden Kammern des Kongresses die Rede zur Lage der Nation.

[weiterlesen >>]

Die häufigsten Unwahrheiten über das Scheitern des INF-Vertrags:

 Die häufigsten Unwahrheiten über das Scheitern des INF-Vertrags:

In diesem Artikel vom 4. Februar 2019 auf ShareAmerica, einer offiziellen Website des US-Außenministeriums, werden Falschdarstellung der russischen Regierung über den INF-Vertrag entkräftet.

[weiterlesen >>]

Eine Kraft für das Gute: Die Vereinigten Staaten übernehmen im Nahen Osten wieder eine stärkere Rolle

 Eine Kraft für das Gute: Die Vereinigten Staaten übernehmen im Nahen Osten wieder eine stärkere Rolle

Nach der vielbeachteten Rede, die US-Außenminister Mike Pompeo am 10. Januar 2019 an der American University in Cairo hielt, veröffentlichte das Außenministerium eine Übersicht über die Rolle der Vereinigten Staaten im Nahen Osten.

[weiterlesen >>]

Was genau ist der INF-Vertrag, und inwiefern verstößt Russland dagegen?

 Was genau ist der INF-Vertrag, und inwiefern verstößt Russland dagegen?

Christopher Connell erläutert in diesem Text vom 29. Januar 2014 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, die Verstöße der Russischen Föderation gegen den INF-Vertrag. Dies ist eine überarbeitete Fassung eines Artikels, der bereits am 14. Dezember 2018 erschien.

[weiterlesen >>]

Interview mit dem US-Außenminister:

Weltwirtschaftsforum Davos

 Weltwirtschaftsforum Davos

US-Außenminister Michael R. Pompeo richtete sich am 22. Januar 2019 per Videoschaltung an das Weltwirtschaftsforum in Davos und beantwortete die Fragen des Präsidenten des Forums, Børge Brende.

[weiterlesen >>]

Amerikanische und deutsche Sanktionen erhöhen Druck auf Mahan Air

 Amerikanische und deutsche Sanktionen erhöhen Druck auf Mahan Air

Am 21. Januar 2019 entzog das Auswärtige Amt der iranischen Fluggesellschaft Mahan Air die Betriebserlaubnis. Hierzu erschien am 24. Januar 2019 dieser Beitrag auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums.

[weiterlesen >>]