USA erhöhen Druck auf Iran [Video]

USA erhöhen Druck auf Iran [Video]


Die USA unter Präsident Donald J. Trump verschärfen ihre Maßnahmen gegen den Ölexport der Islamischen Republik Iran (IRI).

In einer Erklärung des Weißen HZauses heißt es, die USA und ihre Verbündeten seien fest entschlossen, den wirtschaftlichen Druck auf den Iran weiter zu erhöhen und auch auf diesem Wege, die destabilisierende Wirkung des Mullah-Regimes einzudämmen.  Ziel ist es, die iranischen Ölexporte – die Haupteinnahmequelle des Regimes – auf Null zu reduzieren. Zu den Maßnahmen gehören auch Sanktionen gegen Handelspartner des I(rans.

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle:


Montag, 22 April 2019






Das mag ja alles gut und schön sein, aber ob dann in einem halben Jahr die "noch" befreundeten Staaten Italien, Griechenland, Südkorea, Taiwan, Indien,Türkei und Japan ihr Rohöl zum gleichen Preis wie aus Persien erhalten, bezweifle ich stark. Vermutlich wird das dann wieder ein phantastischer Deal oder die Türkei erhält dann ihr Rohöl aus dem befreundeten Russland.

@1..warum soll die Türkei aus Russland kein Öl erhalten, die haben auch dort bereits die neue Suchoi Su-57 bestellt! Und die BRD mit Oststream, haben bereits den phantastischen Deal mit den Russen abgeschlossen. Wohl auf einem Auge blind?

Ach alex, BRD hieß das in der Sowjetzone. Zwischenzeitlich heißt das Deutschland. Ein bischen Nationalstolz sollten Sie ruhig haben. Lieber einen günstigen Liefervertrag über Erdgas mit einem Land, das uns noch nie den Gashahn zugedreht hat, als überteuertes Gas aus den USA. Donny will doch nur sein gefracktes Gas für viel Geld loswerden. Gerade wegen der Luftabwehr aus Russland, habe ich die Türkei und Russland als befreundete Staaten aufgefuhrt. Wenn ich Ihrer Meinung nach auf einem Ausge blind bin, ist das doch besser, als wenn nur eine Hälfte des Gehirns fünktionieren würde, nicht wahr alex?

@sio3..BRD in der Sowjetzone..ha? Also für mich ist BRD auch heute noch,die geläufige Bezeichnung für Bundes Republik Deutschland, bei allem Nationalstolz. He, was für eine Luftabwehr aus Russland? Ah, meinen Sie etwa die S400? Die ist noch nicht geliefert und man weiß auch noch nicht, ob die an ein Natoland geliefert wird! Mein Lieber, was für ein Kraut rauchen Sie denn? Es kommt immer auf die Masse des Gehirns und die Substanz an, bei manchen ist nur eine Hälfte leistungsfähiger, wie bei dem Anderen das gesamte s.g. "Spatzenhirn", nicht wahr sio?

@sio Lieber Sio, es geht doch hier nicht um Geld sondern es geht um den Umgang mit Christenmördern und Schwulenmördern und der Legitimation dieser Mörder durch unsere Regierung. Ich hätte jetzt auch religiös und partnerschaftlich Andersorientierte sagen können aber ich habe es mal KLAR und DEUTLICH gemacht, damit die Sache und die Meinung eindeutig sind.

Hallo pp, ich habe noch nicht mitbekommen, daß Donny jetzt auch über Saudi-Arabien einen Boykott verhängt hat. Wenn dort keine Mörder und/oder Schwulenverfolger sind wäre ich ja auch Ihrer Meinung. Aber es geht doch wirklich nur um Geld. Wir haben wenigstens so getan als wenn an die Saudis keine Waffenlieferungen mehr erfolgen würden. Das käme doch dem amerikanischen Präsidenten nie in den Sinn. Ach alex, sieht das nicht komisch aus wenn einer soviel Hirnmasse wie Sie unterbringen muss? Gibt es überhaupt noch Kappen oder Hüte für Sie? Da hab ich es doch wesentlich leichter. Falls Sie es nicht fertigbringen unseren Staat einfach Deutschland zu nennen sind Sie bestimmt Ausländer. Kommen Sie vielleicht aus St. Petersburg (Heimat der Trolle)? Warum sollte Putin seine Luftabwehr nicht an die Türkei verkaufen? Er freut sich doch nur wenn er den Rest des früheren osmanischen Reiches aus der Nato herausbrechen kann. Donny versucht ja auch schon den Pascha so lange zu ärgern, bis der aus Trotz aus der Nato austritt. Ich rauche übrigens seit 15Jahren nicht mehr und es wäre doch gut, wenn Sie auch nicht mehr abhängig wären.

@6.. Typisch sio, sie verdrehen wieder mal alles! Ich habe geschrieben daß es nicht auf die Masse sondern auf die Substanz ankommt! Ich bin Deutscher, aber haben Sie etwas gegen Ausländer?

@6sio Naja Sio wenn es nicht Saudi-Arabien wäre wäre es Pimpellusistan, hauptsache Sie können irgendetwas anmosern. Es besteht ein grundsätzlicher Unterschied zwischen den Beiden aber wahrscheinlich werden Sie den nicht erfassen, das ist nämlich, dass der Iran auf der nach oben offenen Unrechtsskala den vorderen Platz hat und nicht Saudi-Arabien, wenn Sie die linke Geschichtsführung mal beiseitelassen ist der Aggressor Iran und nicht Saudi-Arabien.

@6.. Typisch sio, sie verdrehen wieder mal alles! Ich habe geschrieben daß es nicht auf die Masse sondern auf die Substanz ankommt! Ich bin Deutscher, aber haben Sie etwas gegen Ausländer?

@7 Langsam mache ich mir Sorgen um Sie. Unter @4 haben Sie doch zuerst auf die Masse des Gehirns verwiesen. Erst danach haben wurde auch die Substanz erwähnt. Unter @7 bestreiten Sie diese Aussage. Habe ich das jetzt auch wieder verdreht oder ist Ihnen vielleicht ein Fehler unterlaufen? Warum sollte ich links-grün Versiffter was gegen Ausländer haben. Angeblich arbeiten wir ja an einer "Umvolkung". Mir sind viele Ausländer lieber als manche Retter des "Vaterlandes". @8 Die Saudis liegen aber auch nicht auf den letzten Plätzen bei den Unrechtsstaaten. Für mich ist der größte Unterschied bei diesen zwei Staaten die Religion. Die einen sind Schiiten und die anderen Sunniten. Die "friedliche" Auseinandersetzung dieser religiösen Fanatiker findet gerade im Jemen statt, man kann auch Pimpellusistan dazu sagen,

@10sio..mein Gott ,was schwafeln Sie hier wieder für Unsinn! Sie sind doch scheinbar nicht in der Lage Texte die Sie lesen richtig wiederzugeben ich schrieb Masse in Relation zur Substanz (hier graue Gehirnzellen).Eins muß ich Ihnen dann doch bescheinigen, Sie sind ein Meister im verdrehen von Tatsachen!

Ach Sio, der Unterschied ist doch nur Mohammed (Sunniten) oder sein Vetter/Schwiegersohn (Schiiten), der Unterschied ist so undefinierbar wie der zwischen Merkel und Macron. Was den Yemen betrifft ist das purer Zufall, die Hutis sind Schiiten, genauso wie die Hisbollah oder die Hamas, der Einzige der hier langsam eingekreist wird ist Saudi-Arabien, dass die sich an die Israelis ranrobben liegt auf der Hand. Ohne die USA gäbe es Israel vielleicht schon nicht mehr aber das ist ein vager Gedanke, dass DT auf Israels Seite steht ist einfach mit seiner Intelligenz zu erklären, er weiß was die Uhr geschlagen hat.

Hallo pp, sie haben jetzt meine Aussage über einen Unterschied zwischen den Saudis und Persern nur etwas weiter ausgeführt. Vielen Dank für diese Information, aber das mit Alis und Mohammeds Anhängern wusste ich schon. Ich schließe mich auch gerne Ihren Gedanken über Israel und die USA an. Aber warum haben Sie nicht den wesentlichen Unterschied zwischen Macron und Merkel aufgeführt? Für mich ist es das unterschiedliche Geschlecht. An der Intelligenz von Donny habe ich auch nie gezweifelt. Wer sich selbst als den Besten oder Größten ansieht, muss schon etwas im Hirn haben. Ich hoffe nur, daß seine Uhr nicht nachgeht. Aber dies lassen Sie sich besser von alex erklären. Der kennt sich mit Masse und Substanz anscheinend hervorragend aus.

Hi Sio, schöner satirischer Beitrag, warum nicht immer so? Den Unterschied zwischen Merkel und Macron haben Sie genau erkannt, ist auch der einzige Unterschied. Es geht doch letztendlich nur darum ob derjenige, der sich verteidigt dazu mehr Freiheiten in Anspruch nehmen kann oder nicht und die Antwort werden wir nicht finden sondern jeder muss sie für sich erfinden.