x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


Tunesien verbietet Niqab in öffentlichen Gebäuden

Tunesien verbietet Niqab in öffentlichen Gebäuden


Das nordafrikanische Land geht gegen die Zwangsvermummung von Frauen vor.

Das Nachrichtenportal oe24 berichtet:

Der von Chahed unterschriebene Regierungserlass verbietet jedwede Gesichtsverschleierung in öffentlichen Gebäuden.

Weiter heißt es:

Eine Woche nach einem erneuten Anschlag in Tunesien hat Regierungschef Youssef Chahed das Tragen eines Niqab in Behörden und öffentlichen Gebäuden verboten. Die Entscheidung, die religiösen, mit einem Sehschlitz versehenen Ganzkörperverhüllungen zu verbieten, sei aus Sicherheitsgründen gefallen, teilte die Regierungsverwaltung am Freitag mit.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: This illustration was made by (User:Royonx) and released under the license(s) stated above. You are free to use it for any purpose as long as you credit me and follow the terms of the license.Example : © Michel Royon / Wikimedia CommonsIf you use this i


Freitag, 05 Juli 2019






Tunnesien, interessant! Ich würde das tragen von diesen Verhüllungen in der Öffentlichkeit, Nicab, Burka, usw. grundsätzlich verbitten!