x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


Houthis drohen Israel mit Raketenangriffen

Houthis drohen Israel mit Raketenangriffen


Während die Houthis gerade weltweit in den Medien präsent sind, weil die iranischen Stellvertreter im Jemen die Verantwortung für die. Angriffe auf die saudi-arabischen Ölanlagen übernommen hat, veröffentlichten sie bereits Ende August ein Video, in dem sie Israel mit Raketenangriffen drohen.

Von Alexander Gruber

In dem Video mit hebräischen Untertiteln sind Drohnen und Raketen zu sehen – und die Singstimme verspricht, dass die „Quds(-Rakete) zum Abschuss auf Jerusalem vorbereitet“ würde, „wo (der Prophet Mohammed) in den Himmel aufgefahren“ sei:

„Allahs Versprechen steht fest, und da kommt noch mehr! Gott ist groß! Tod den USA! Tod für Israel! Verflucht seien die Juden! Der Islam wird siegen!“

 


Autor: MENA Watch
Bild Quelle: Archiv


Mittwoch, 18 September 2019






"Verflucht seien die Juden" Mit dieser Aussage ziehen sich diejenigen welche diesen Spruch äußern, den Fluch des wahren Gottes zu. Jemand sollte ihnen mitteilen, was die Propheten Abraham und Moses, welche die Muslime anscheinend auch verehren, zum Fluch und Segen in Bezug auf das Volk der Juden von Gott mitgeteilt bekamen.