x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


Heil dem Sieger Erdogan

Heil dem Sieger Erdogan


Die Türkei ist Mitglied der NATO, selbst dann, wenn sie eine eingeschränkte Demokratie ist. Deshalb und aus eigennützigen wirtschaftlichen Erwägungen wird die BRD den türkischen Waffenbruder weiterhin mit deutschen Waffen beliefern, um die unbotmäßigen kurdischen Terroristen an der Südgrenze der Türkei in Schranken zu weisen - und koste es den Kurden das Leben.

Von Dr. Nathan Warszawski

Trump hat es vorgemacht: Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr erhält einen Tritt im Hintern. Merkel setzt auf die Mehrheit: Es gibt mindestens zweimal soviel wahlberechtigte Erdogan-Türken wie Kurden-Türken in Deutschland. Außerdem droht Erdogan damit, Millionen von Flüchtlingen muslimischer Konfession auf die EU, also auf Deutschland, frei zu lassen. Ein zweites 2015 will sich Merkel nicht leisten, auch wenn das Schicksal der CDU ihr am besagten Hintern vorbeigeht.

Es fällt der deutschen Bundesregierung nicht sonderlich schwer, Erdogans orientalische Märchen (Lügen) dem deutschen Wahlvolk zu verkaufen. Denn kein Deutscher verzichtet freiwillig auf einen super billigen Urlaub an der Türkischen Riviera. Diesen Deutschen ist es höchst gleichgültig, ob ein Türke einen Kurden oder ein Kurde einen Türken umbringt, was kaum ein nicht-türkischer Deutscher auseinander halten kann oder will; hauptsache diese belästigen uns nicht. Warum soll Deutschland der Türkei keine Waffen liefern, nur weil sie syrisches Feindesland besetzen? Die Türken besetzen seit 1974 die Norden Zyperns. Ganz Zypern (Süd- und Nord-) ist seit 2004 Teil der EU. Die türkisch veranlasste Umvolkung in Nordzypern ist seit langem abgeschlossen. Somit besetzt die Türkei EU-Gebiet und erhält ihre hierfür notwendigen Waffen und Gelder von NATO-Staaten, die zum großen Teil Mitglieder der EU sind – allen voran Deutschland.

Wenn die Türkei ungestraft EU-Territorium besetzen darf, warum soll dann die EU die Türkei bestrafen, nur weil sie in syrisches Gebiet eindringt und dort die Menschen befreit, indem sie diese zur Flucht bewegt?

Ein Punkt muss noch erwähnt werden: Manche IS-Kämpfer nutzen das durch die Türken-Invasion entstandene Chaos, um ihre Gefangenenlager zu verlassen. Diese mutigen Kämpfer und Autoritäten für Gerechtigkeit, Allah und feigen Mord werden schneller in Deutschland sein als es Innenminister Seehofer sich vorstellen kann! Wie wollen wir deutsche Nichtjuden da unsere Juden schützen?

Deshalb wird Deutschland alles tun, um Erdogan bei guter Laune zu halten.
Liebe Greta, liebe Extinction Rebellion: Der Klimawandel muss/kann warten.

Kurdisches Sprichwort:
Du hast nur einen Freund – die Berge.


Autor: Dr. Nathan Warszawsk
Bild Quelle:


Samstag, 19 Oktober 2019






Dieser Herr ist ein Rassist,der hasst den Islam ,wie Hitler die Juden hasste.Er lügt,Rassisten lügen meisterhaft.Seine Kommentare werden in der Internetzeitung"freiewelt! veröffentlicht.Wer ist diese,Sprachrohr der Afd.Einfach die Verträge von 1959 und von 1960 mal lesen was damals die Türkei-England und Griechenland unterzeichnet haben.Zypern darf zur keiner Organisation angehören,wenn Garantiemächte nicht dazugehören.Er sagt nicht die Wahrheit.Hass auf Islam-Hass auf Türken,wie die Nazis Hass auf Juden hatten.Diese Leute sind gemein gefährlich,was sie fertig gebracht haben,nur bisschen zurück schauen.Grausam

Ich kenne zwar nicht die Staatsangehörigkeit vom lieben Doktor, aber wer über die BRD berichtet und nicht Deutschland schreiben mag. kommt wohl aus der DDR und trauert ihr immer noch nach oder er kommt aus dem restlichen ehemaligen Ostblock. Manche Leute schreiben ja nur, daß die Waffen die der Bundesehr zur Verfügung stehen nur Schrott sind. Wenn das so sein sollte kann man nur staunen, daß nicht nur die Türkei sondern auch andere Natomitglieder ganz gut mit diesen Waffen klarkommen. Aber Erdogan kauft sogar Waffen in Russland, weil diese Sachen besser oder preiswerter sind als die Raketen aus den USA. Anscheinend kommt es nicht mehr darauf an bei welchem Natoland man die Sachen einkauft, sondern es geht nach Angebot und Nachfrage. Ich finde es aber lächerlich unserer Regierung die Schuld an den jetzigen Zuständen in Syrien zu geben. Ohne Abzug der US-Truppen hätte der Pascha niemals einen Einmarsch nach Syrien gewagt. Da spielen auch deutsche Waffen überhaupt keinen Rolle. Es gibt aber auch einen Staat der verkauft seinen Verbündeten Waffen im dreistelligen Milliarden Dollarbereich und die Waffenempfänger machen lustig einen Religionskrieg damit. Die sollten aber vorsichtig sein, denn der derzeitige Präsident der Verkäuferlandes läßt anscheinend seine Verbündeten und früheren Waffenbrüder im Stich. Das hat unsere Nochkanzlerin nicht so toll hinbekommen.

@1@2..frei nach dem Motto, eine Krähe hackt der anderen kein Auge raus! Oder, gleich und gleich gesellt sich gern!

Richtig Dr. alex, darum gibt es in unserem Land auch so viele Vereine oder Parteien -Schwarze, Rote, Grüne, Dunkelrote, Braune- und so weiter. Bei der letzteren werde ich wohl nie sein. Da müsste ich schon Blau sein.

@2sio..und ich habe immer geglaubt, das wir ein Natoland sind!? Warum sollen immer nur die Amis den Kopf hinhalten? Unsere Nochkanzlerin hat schon so manches nicht so toll hinbekommen! "Es schweigt des Sängers Höfflichkeit"!

@5 Darum begrüße ich auch den Vorschlag der neuen Verteidigungsministerin, auch wenn das nicht ganz geschickt gehandhabt wurde und ich mir über zu erwartenden Opfer klar bin. Aber wahrscheinlich wird nur aus Russland zu solch einem Einsatz Zustimmung kommen. Mit den US-Einsätzen(Köpfen) stimme ich Ihnen zu. Aber wenn man mit anderen "Verbündeten" zusammen den Kopf hingehalten hat, sollte man vor Erreichen eines Friedens nicht einfach die Waffenbrüder verraten. Das hat Donny nämlich vollzogen und auch wohl alleine ausgedacht. Er hat wieder mal nicht auf seine Berater gehört. Nicht nur die Demokraten sondern auch jede Menge Republikaner waren mit dieser Entscheidung nicht einverstanden und weisen auf den entstandenen Vertrauensverlust hin. So etwas hat unsere Nochkanzlerin wirklich noch nicht hinbekommen, auch wenn sonst allerhand falsch gelaufen ist.

@6..da gehe ich mit Ihnen dakor! Auch ich war leicht entsetzt über den amerikanischen Rückzug! Die Gründe dafür sind für mich unergründlich! Vielleicht hofft er dadurch, den Pascha wieder fester an die NATO zu binden!

@6+7 Guten Morgen, die Gründe dafür sind rein innenpolitisch, dadurch aber nicht besser. AKK hat ihren politischen Tod beschleunigt, sie wird ohne Unterstützung und wie Donny als "Nichtwissende" dastehen. Die Türkei hat keinerlei Interesse, sie wird nicht durch eigene Truppen tätig sondern lässt die Drecksarbeit islamistische Jihadisten machen, die haben auch kein Problem Frauen und Kinder zu töten. Unsere Nochkanzlerin weiß ganz genau in welchen Sumpf AKK da reingesprungen ist, aber auch AKKs Sprung ist rein innenpolitisch.




Ein Kampf für die Wahrheit und gegen die Lüge

Ein Kampf für die Wahrheit und gegen die Lüge

Jutta Ditfurth ist eine mutige Frau, die das ausspricht und schreibt, was sie denkt. Sie ist nicht für faule Kompromisse bereit, selbst nicht auf Zeit. Sie schreibt ein Buch, das vollgespickt mit Wissen ist, welches vom Leser aufgenommen und verarbeitet werden darf.

[weiterlesen >>]

Matthias Küntzel: Islamismus

Matthias Küntzel: Islamismus

Matthias Küntzel ist ein anerkannter Islamforscher, der sich vorzugsweise mit dem islamischen/islamistischen Antisemitismus befasst.

[weiterlesen >>]

Wollt ihr die totale Steuererhöhung?

Wollt ihr die totale Steuererhöhung?

Nichts macht den Herrscher, ob gewählt oder Autokrat, unglücklicher, als wenn er Steuern kürzen oder gar streichen muss.

[weiterlesen >>]

Heil dem Sieger Erdogan

Heil dem Sieger Erdogan

Die Türkei ist Mitglied der NATO, selbst dann, wenn sie eine eingeschränkte Demokratie ist. Deshalb und aus eigennützigen wirtschaftlichen Erwägungen wird die BRD den türkischen Waffenbruder weiterhin mit deutschen Waffen beliefern, um die unbotmäßigen kurdischen Terroristen an der Südgrenze der Türkei in Schranken zu weisen - und koste es den Kurden das Leben.

[weiterlesen >>]

Der gebrochene Gesellschaftsvertrag

Der gebrochene Gesellschaftsvertrag

Der Bürger eines demokratischen Staates zahlt Steuern und bekommt dafür vom Staat Vorsorge, Sicherheit und Schutz der Freiheit und des Lebens. Dies nennt man `Gesellschaftsvertrag´.

[weiterlesen >>]

Frage: Ist ein BDS-Unterstützer ein Judenhasser?

Frage: Ist ein BDS-Unterstützer ein Judenhasser?

Die Stadt Aachen zieht sich aus der für Oktober 2019 geplanten Verleihung des Aachener Kunstpreises 2018 an den libanesisch-amerikanischen, arabischen, christlichen Halbpalästinenser, also Palästinenser (das Palästinensertum vererbt sich laut UNRWA zeitlich unbegrenzt), und Künstler Walid Raad zurück.

[weiterlesen >>]