Israel am Wochenende erneut mit Raketen beschossen

Israel am Wochenende erneut mit Raketen beschossen


​In der Nacht zum Samstag (1.11.) wurden insgesamt zehn Raketen von Terroristen aus dem Gazastreifen auf Israel geschossen.

 Israel am Wochenende erneut mit Raketen beschossen

Eine Rakete schlug in ein Wohnhaus in Sderot ein und verursachte Sachschaden. Die Bewohner hatten sich in einem Schutzraum in Sicherheit gebracht und blieben unverletzt. Das Raketenabwehrsystem „Iron Dome“ fing acht der Raketen ab. Eine Rakete landete auf offenem Feld.

 

 

 

Foto: Raketen aus dem Gazastreifen (Archiv) copyright: Sprecher der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle:


Montag, 04 November 2019

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 21% erhalten.

21%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal