24. Todestag von Yitzhak Rabin

24. Todestag von Yitzhak Rabin


Vor 24 Jahren, am 4.11.1995, wurde der damalige Premierminister Yitzhak Rabin von einem radikalen Israeli auf einer Friedenskundgebung erschossen.

24. Todestag von Yitzhak Rabin

Am Samstag (2.11.) erinnerten Tausende Israelis mit einer Massendemonstration in Tel Aviv unter dem Motto "Ja zu Frieden, Nein zu Gewalt" an die Ermordung Rabins.

 

Yitzhak Rabin war ein herausragender Soldat, Staatsmann und Visionär. Möge sein Traum vom Frieden Wirklichkeit werden!


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle:


Dienstag, 05 November 2019

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 10% erhalten.

10%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal