Israelisches Robotics-Team holt Silber in Dubai

Israelisches Robotics-Team holt Silber in Dubai


Die israelische Robotics-Delegation holte Ende Oktober bei den FIRST Global Olympics in Dubai, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, die Silbermedaille.

Israelisches Robotics-Team holt Silber in Dubai

Die Schülerinnen und Schüler der Delegation aus der Megiddo Regional High School traten gegen Teilnehmende aus 119 Ländern an und holten insgesamt 4 Medaillen.

Der Wettbewerb drehte sich um den innovativen Einsatz von Robotern zum Schutz der Umwelt und zur Reinigung der Meere.

Gestern (6.11.) war das israelische Team im Amt des Premierministers in Jerusalem zu Besuch bei Premierminister Minister Benjamin Netanyahu und Wissenschafts- und Technologieminister Ofir Akunis, um ihren Roboter zu zeigen.

Premierminister Netanyahu gratulierte den Delegationsmitgliedern für ihre Erfolge bei dem Wettbewerb:

„Das ist wahrhaftig eine große Ehre für den Staat Israel. Ihr wart in Dubai, was kein Zufall ist. Es zeigt, was sich über der Wasseroberfläche befindet. Unter der Wasseroberfläche gibt es natürlich Strömungen. Ihr wart dort mit Robotics und Technologie, aber der Grund, aus dem der Staat Israel überhaupt Verbindungen mit vielen Ländern aufgebaut hat ist, dass wir Technologie und Möglichkeiten gegen einen gemeinsamen Feind in Bereich der Sicherheit und der Zivilgesellschaft haben. Ihr habt einen weiteren Schritt in diesem Prozess getan. Ich hoffe, dass ihr noch mehr Erfolge haben werdet.”

Wissenschafts- und Technologieminister Ofir Akunis fügt hinzu:

„Das erste Robotics-Team der Megiddo Regional High School hat uns große Ehre in Dubai gebracht und ist ein wahrhaftiger Grund für nationalen Stolz! Diese jungen Forscher und Wissenschaftler sind die nächste Generation einer Hightech-Nation. Ich bin stolz auf das Team und stolz auf unser Land, welches große Dinge im Bereich der Wissenschaft, Innovation und Technologie erreicht.”

 

Außenministerium des Staates Israel - Foto: Premierminister Netanyahu trifft olympisches Robotics-Team


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle: GPO/Kobi Gideon


Sonntag, 10 November 2019