Premier Netanyahu zum Angriff der Hisbollah

Premier Netanyahu zum Angriff der Hisbollah


Premierminister Benjamin Netanyahu äußerte sich gestern (27.07.) im Verteidigungsministerium zum Angriff der Hisbollah:?

Premier Netanyahu zum Angriff der Hisbollah

"Israel wird weiterhin gegen Irans Bemühungen vorgehen, sich militärisch in unserer Region festzusetzen. Nasrallah verwickelt den Staat Libanon darin – wegen Iran. Heute ist eine Terrorzelle der Hisbollah auf israelisches Gebiet eingedrungen. Dank des erfolgreichen operationellen Einsatzes der Truppen vor Ort durch ihre Kommandanten vereitelten die Verteidigungsstreitkräfte des Staates Israel diesen Versuch.

 

Wir betrachten diesen Versuch, auf unser Staatsgebiet einzudringen mit größter Ernsthaftigkeit. Die Hisbollah und der Staat Libanon tragen die volle Verantwortung für diesen Vorfall und für jegliche Angriffe auf den Staat Israel, die von libanesischem Gebiet ausgehen.Die Hisbollah muss verstehen, dass sie mit dem Feuer spielt. Jeder Angriff gegen uns wird mit großer Stärke beantwortet werden.

 

Nasrallah hat bereits einen großen Fehler begangen, als er Israels Entschlossenheit zur Selbstverteidigung unterschätzt hat und der Libanon hat dafür einen hohen Preis bezahlt. Ich rate ihm, diesen Fehler nicht zu wiederholen."

 

(Amt des Premierministers - Foto: Premierminister Netanyahu im Verteidigungsministerium in Tel Aviv


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle: GPO/ Kobi Gideon


Mittwoch, 29 Juli 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 25% erhalten.

25%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de