Israel begrüßt Urteil zu Burgas-Anschlag

Israel begrüßt Urteil zu Burgas-Anschlag


Das israelische Außenministerium zum Urteil eines bulgarischen Strafgerichtshofs.

Israel begrüßt Urteil zu Burgas-Anschlag

​Israel begrüßt das Urteil über eine lebenslängliche Haftstrafe ohne Bewährung durch den Strafgerichtshof in Bulgarien für zwei Mitglieder der Terrororganisation Hisbollah für ihre Rolle im tödlichen Anschlag am Flughafen Burgas am 19. Juli 2012, bei dem fünf israelische Touristen und ihr bulgarischer Fahrer ermordet wurden.

Israel hat von Anfang an erklärt, dass die Terrororganisation Hisbollah hinter dem Anschlag steckt, und dass die Organisation selbst, sowie ihre Führung – die für den Anschlag verantwortlich ist – zur Rechenschaft gezogen werden muss.

Die Hisbollah ist eine Terrororganisation, die für Anschläge weltweit verantwortlich ist, darunter auch tödliche auf europäischem Boden.

Israel ruft alle Länder in Europa auf, sich der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Litauen und anderen Ländern weltweit anzuschließen und angemessene rechtliche Schritte gegen diese Terrororganisation vorzunehmen. 


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle:


Mittwoch, 23 September 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 41% erhalten.

41%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal