Sieben Tote bei mutmaßlich islamistischem Anschlag in Somalia

Sieben Tote bei mutmaßlich islamistischem Anschlag in Somalia


Bei einem Selbstmordanschlag in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind mindestens sieben Menschen getötet worden.

Sieben Tote bei mutmaßlich islamistischem Anschlag in Somalia

Zehn weitere Personen seien bei dem Angriff auf ein beliebtes Restaurant verletzt worden, habe es von der Polizei gestern geheißen. Noch habe sich niemand zu dem Attentat bekannt, die Polizei vermute aber die sunnitisch-islamistische Terrorgruppe al-Schabab hinter dem Angriff. Al-Shabaab kämpfe seit Jahren in dem Land am Horn von Afrika um die Vorherrschaft. Die Terrorgruppe kontrolliere weite Teile des Südens und des Zentrums und verübe immer wieder Anschläge auf Zivilisten und Sicherheitskräfte.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Pixabay


Samstag, 28 November 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 25% erhalten.

25%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de