Islamistische Angriffe auf französische Soldaten in Mali

Islamistische Angriffe auf französische Soldaten in Mali


Radikale Islamisten haben in Mali Raketenangriffe auf französische Stützpunkte verübt.

Islamistische Angriffe auf französische Soldaten in Mali

Innerhalb von wenigen Stunden seien am Montag die Basen in Kidal, Menaka und Gao beschossen worden, habe ein französischer Militärsprecher gesagt. Es sollen nur Schäden an einem Lager der Vereinten Nationen (UNO) in Kidal entstanden sein, Berichte über Verletzte hätten zunächst nicht vorgelegen. In einer Erklärung habe sich die Al-Kaida zu Angriffen auf die „französische Armee der Ungläubigen“ bekannt. Frankreich habe mehr als 5.100 Soldaten in der Region im Einsatz.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Dienstag, 01 Dezember 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 32% erhalten.

32%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de