Mindestens 7 Tote, 170 Vermisste in Indien Überschwemmungen [Video]

Mindestens 7 Tote, 170 Vermisste in Indien Überschwemmungen [Video]


Gletscherbruch verursacht Überschwemmung im Norden Indiens.

Mindestens 7 Tote, 170 Vermisste in Indien Überschwemmungen [Video]

Ein Gletscherbruch in einer nordindischen Provinz führte dazu, dass ein Fluss aus seinen Ufern stieg und mindestens sieben Einheimische bei dem Vorfall starben. Es wird befürchtet, dass Arbeiter eines nahe gelegenen Kraftwerks von den Überschwemmungen erfasst wurden. Nach Angaben von Staatsbeamten werden mindestens 170 Personen vermisst.

#WATCH | Water level in Dhauliganga river rises suddenly following avalanche near a power project at Raini village in Tapovan area of Chamoli district. #Uttarakhand pic.twitter.com/syiokujhns

— ANI (@ANI) February 7, 2021

Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot twitter


Sonntag, 07 Februar 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 27% erhalten.

27%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de