Heute laden wir Sie ein, 5 € zu spenden oder was auch immer Ihnen richtig erscheint

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im kommenden Jahr auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Auslandseinsätze im Südsudan und im Mittelmeer verlängert

Auslandseinsätze im Südsudan und im Mittelmeer verlängert


Die Auslandseinsätze der Bundeswehr im Südsudan und im Mittelmeer sollen fortgesetzt werden. Das Kabinett beschloss eine Verlängerung der Mandate für die Missionen Unmiss und Sea Guardian jeweils bis zum 31. März 2022. Der Bundestag muss dem noch zustimmen.

Auslandseinsätze im Südsudan und im Mittelmeer verlängert

Im Südsudan steht der Schutz von Zivilpersonen sowie Unterstützung beim Friedensprozess im Mittelpunkt der UN-Mission Unmiss – denn es kommt in dem afrikanischen Land weiterhin zu Verletzungen des Waffenstillstandsabkommens und zum Einsatz von Gewalt, die häufig kriminell motiviert ist. Bis zu 50 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr sollen in Führungsstäben der Mission sowie als Beratungs-, Verbindungs- und Beobachtungsoffiziere eingesetzt werden. Lesen sie hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum Einsatz der Bundeswehr im Südsudan.

Die Maritime Sicherheitsoperation Sea Guardian im Mittelmeer trägt unter anderem durch Seeraumüberwachung dazu bei, Terrorismus und Waffenschmuggel zu bekämpfen. Geführt wird sie von der Nato. Dabei können Schiffe im gesamten Mittelmeerraum kontrolliert und durchsucht werden, wenn es einen Verdacht auf eine Verbindung zu terroristischen Organisationen gibt. Bis zu 280 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr sind an Sea Guardian beteiligt. Lesen Sie hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum Einsatz der Bundeswehr im Mittelmeer.

 

Foto: Bundeswehr-Soldaten bei der Seeraumüberwachung: Die Sicherheit im Mittelmeerraum ist für die Nato und ihre Mitglieder von zentraler Bedeutung.


Autor: Bundesregierung
Bild Quelle: Bundeswehr/Tom Twardy


Donnerstag, 18 Februar 2021

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 16% erhalten.

16%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Bundesregierung

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage