weitere Artikel

Afghanistan: Frauen und Mädchen wird das Singen verboten

Afghanistan: Frauen und Mädchen wird das Singen verboten


Das afghanische Bildungsministerium hat angeordnet, dass junge Frauen und Mädchen ab dem 12. Lebensjahr nicht mehr in der Öffentlichkeit singen dürfen.

Afghanistan: Frauen und Mädchen wird das Singen verboten

Nur bei Zeremonien und Veranstaltungen ohne männliche Teilnehmer sei dies noch gestattet. Mädchen und junge Frauen dürften auch nicht mehr von männlichen Musiklehrern unterrichtet werden, habe der Fernsehsender Tolo News berichtet. Das Bildungsministerium habe die Anordnung inzwischen bestätigt.

Die neue Vorschrift gelte als ein Zugeständnis an die Taliban, die nach einem jüngst bekannt gewordenen neuen Friedensplan künftig an der Regierung beteiligt werden sollen. Während der Taliban-Herrschaft in den 1990er-Jahren waren Musik und Tanz generell verboten.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Freitag, 12 März 2021

Umfrage

Würden Sie 10€ mtl. zahlen um haOlam.de WERBERFREI zu lesen?




Vielen Dank für die Teilnahme

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden via Bitcoin

Wallet:bc1qe4kn348vfhrxdgvlfchgprtdd8h3vg60uhhdct



Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

Vorfall Melden
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Antisemitismus im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Graubereich mdr

Download

als pdf     als epub