17. Mai 2021, 11 Uhr: Online-Kundgebung zum IDAHOBIT 2021

17. Mai 2021, 11 Uhr: Online-Kundgebung zum IDAHOBIT 2021


Liebe verdient Respekt!

17. Mai 2021, 11 Uhr: Online-Kundgebung zum IDAHOBIT 2021

Aus der Not eine Tugend machen – das hatten sich die Mitgliedsorganisationen des BÜNDNIS GEGEN HOMOPHOBIE im letzten Jahr vorgenommen und ihre traditionelle Kundgebung zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit (IDAHOBIT) in den digitalen Raum verlagert. Auch in diesem Jahr wird auf eine Präsenzkundgebung verzichtet. Stattdessen rufen der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg und das BÜNDNIS GEGEN HOMOPHOBIE erneut zu einer Online-Kundgebung auf.

Das Programm mit Grußbotschaften und Beiträgen von Vertreter:innen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport sowie Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften wird am 17. Mai 2021 ab 11 Uhr per Live-Stream ausgestrahlt. Alle Menschen, die für ein friedliches und respektvolles Miteinander demonstrieren wollen, sind eingeladen, die Kundgebung von Zuhause aus zu verfolgen und in den


Autor: LSVD
Bild Quelle:


Montag, 03 Mai 2021

Wir bieten Nachrichten zu Themen aus aller Welt an – vollständig unabhängig von politischen Parteien, Institutionen und Interessengruppen. Nur so können wir Ihnen eine freie und unbeeinflusste Berichterstattung nach hohen journalistischen Standards garantieren. Unsere Unabhängigkeit bedeutet allerdings auch, dass wir nicht durch staatliche Mittel finanziert werden: Wir sind daher auf die private Unterstützung unserer Leser angewiesen. Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, lassen Sie uns eine Spende über PayPal zukommen! 

Sie können wahlweise ein Förderabo abschließen oder den Spendenbetrag frei selbst bestimmen:

Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo abschließen für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo abschließen für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo abschließen für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Antisemitismus im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Graubereich mdr

Download

als pdf     als epub


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage