Israels Feuerwehr hilft bei Bränden in Griechenland

Israels Feuerwehr hilft bei Bränden in Griechenland


Am Freitag wurde ein Team von 16 Feuerwehrleuten nach Griechenland aufbrechen, um bei der Bekämpfung der schweren Brände, die das Land heimsuchen, zu helfen.

Israels  Feuerwehr hilft bei Bränden in Griechenland

Das Feuerwehrteam wurde in Abstimmung mit der israelischen Botschaft in Athen, dem Außenministerium, dem Ministerium für öffentliche Sicherheit, der Nationalen Feuerwehr- und Rettungsbehörde und dem Nationalen Sicherheitsrat gebildet, nachdem die griechische Regierung um Unterstützung bei der Bekämpfung der Brände gebeten hatte.

Außenminister Yair Lapid:

"Israel steht an der Seite Griechenlands als Akt der Freundschaft und gegenseitigen Unterstützung. Die gesamte Region steht vor den Herausforderungen des Klimawandels und die Brände bedrohen weiterhin Menschenleben und Eigentum. Ich bin den israelischen Feuerwehrleuten dankbar, die sich im Namen des Staates Israel bereit erklärt haben, unseren griechischen Freunden zu Hilfe zu kommen."

Die israelische Hilfsaktion findet unmittelbar nach den Treffen von Außenminister Lapid mit seinen griechischen und zyprischen Amtskollegen statt und ist ein weiterer Ausdruck der engen Freundschaft zwischen Israel, Griechenland und Zypern.

 

Außenministerium des Staates Israel


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle: MFA


Montag, 09 August 2021

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bieten Nachrichten zu Themen aus aller Welt an – vollständig unabhängig von politischen Parteien, Institutionen und Interessengruppen. Nur so können wir Ihnen eine freie und unbeeinflusste Berichterstattung nach hohen journalistischen Standards garantieren. Unsere Unabhängigkeit bedeutet allerdings auch, dass wir nicht durch staatliche Mittel finanziert werden: Wir sind daher auf die private Unterstützung unserer Leser angewiesen. Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, lassen Sie uns eine Spende über PayPal zukommen! 

Sie können wahlweise ein Förderabo abschließen oder den Spendenbetrag frei selbst bestimmen:

Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo abschließen für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo abschließen für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo abschließen für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage