China stützt Taliban-Herrschaft, Tote am Kabuler Flughafen

China stützt Taliban-Herrschaft, Tote am Kabuler Flughafen


China erkennt die Machtübernahme der Taliban in Afghanistan an.

China stützt Taliban-Herrschaft, Tote am Kabuler Flughafen

Peking „respektiert die Entscheidung der Menschen in Afghanistan, und hoffe auf einen ruhigen Übergang“, habe das chinesische Außenministerium am Montag mitgeteilt. Die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua habe dazu Bilder aus Kabul verbreitet, die ruhige Straßenszenen, aber auch geschlossene Läden zeigen.

Derweil sollen am Kabuler Flughafen nach Augenzeugenberichten mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen sein, meldet deutschlandfunk.de. Dort sollen hunderte Menschen warten, die das Land nach der Machtübernahme der Taliban verlassen wollen. Eine Bestätigung für die Augenzeugenberichte gebe es nicht. Auch sei unklar, ob sie in einer Massenpanik gestorben seien oder durch Schussverletzungen. Medienberichten zufolge hätten US-Soldaten Schüsse in die Luft gefeuert, um die Menge davon abzuhalten, Passagiermaschinen zu stürmen. Das US-Militär hält das Gelände nach eigenen Angaben unter Kontrolle, um Evakuierungsmaßnahmen zu ermöglichen.

Die afghanische Flugverkehrs-Aufsicht habe unterdessen vor dem Überfliegen des Landes gerade. Der Luftraum sei momentan lediglich für das Militär freigegeben, hätte ein Sprecher der Behörde mitgeteilt. Passagiermaschinen seien angehalten, auf andere Routen auszuweichen. Die Lufthansa habe angegeben, den afghanischen Luftraum zu meiden. Am Nachmittag trete der UNO-Sicherheitsrat zusammen, um über die Lage zu beraten.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Von Palácio do Planalto - Flickr, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=79804675


Montag, 16 August 2021

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage