Israelische Studie: Natürliche Immunität bietet besseren Schutz als COVID-Impfung

Israelische Studie: Natürliche Immunität bietet besseren Schutz als COVID-Impfung


Eine auf Daten von Maccabi Health basierende Studie zeigt, dass eine natürliche Immunität, die auf einer früheren Infektion basiert, einen erheblich besseren Schutz bietet als 2 Dosen.

Israelische Studie: Natürliche Immunität bietet besseren Schutz als COVID-Impfung

Eine natürliche Immunität, die sich nach einer SARS-CoV-2-Infektion entwickelt, bietet einen deutlich besseren Schutz gegen die „Delta-Variante“ als zwei Dosen des Pfizer-BioNTech-Impfstoffs, wie eine israelische Studie ergab.

Die Studie stützt sich auf Daten des israelischen Gesundheitsdienstes Maccabi und wurde von Forschern der Maccabi und der Universität Tel Aviv durchgeführt. Ein Preprint der Studie, der noch nicht begutachtet wurde, wurde letzte Woche auf medRxiv veröffentlicht.

Laut Science Magazine ergab die Studie, dass „nie infizierte Personen, die im Januar und Februar geimpft wurden, im Juni, Juli und der ersten Augusthälfte sechs- bis 13-mal häufiger infiziert wurden als ungeimpfte Personen, die zuvor geimpft wurden mit dem Coronavirus infiziert."


Darüber hinaus war „das Risiko, an einem symptomatischen COVID-19 zu erkranken, bei den Geimpften 27-mal höher und das Risiko für einen Krankenhausaufenthalt achtmal höher“.

„Diese Analyse hat gezeigt, dass die natürliche Immunität aufgrund der Delta-Variante von SARS-CoV-2 im Vergleich zur BNT162b2-Zwei-Dosen-Impfstoff-induzierten Immunität einen länger anhaltenden und stärkeren Schutz vor Infektionen, symptomatischen Erkrankungen und Krankenhausaufenthalten bietet“, schreiben die Autoren.

Sie fügten jedoch hinzu, dass "insbesondere Personen, die zuvor mit SARS-CoV-2 infiziert waren und eine Einzeldosis des Impfstoffs BNT162b2 erhielten, zusätzlichen Schutz gegen die Delta-Variante erhielten."

"Der Langzeitschutz einer dritten Dosis, die kürzlich in Israel verabreicht wurde, ist noch unbekannt", schlossen sie.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Montag, 30 August 2021

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2022 fallen kosten von 12.900€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 8% erhalten.

8%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage