Die Anziehungskraft der Mathematik

Die Anziehungskraft der Mathematik


Mathematik ist nicht langweilig! Man braucht auch kein gewiefter Mathematiker sein, um das Büchlein hervorzuholen, wohl um sich das Alleinsein zu verkürzen.

Die Anziehungskraft der Mathematik

Von Dr. Nathan Warszawski

Das Buch von Albrecht Beutelspacher, Prof. für diskrete Mathematik, hält was es verspricht.

Das Geheimnis der zwölften Münze: Neue mathematische Knobeleien
von Albrecht Beutelspacher
C.H.Beck August 2021
ISBN-10 ‏ : ‎ 3406775543
160 Seiten 12 €

Ich habe bisher nicht alle Übungen angegangen. Um das zu tun, bräuchte ich zumindest ein ganzes Jahr. Sobald man ein Problem gelöst hat, reizt das Büchlein zum Weitermachen. Sollte man es nicht lösen: Keine Angst, der Mathematiker und Schriftsteller ist uns gnädig und verrät uns nicht nur, wie man mathematische Probleme löst, sondern auch weitere Wege, die einfacher oder auch schwieriger sein können (und dürfen).

Der interessierte Leser muss kein Mathematiker sein! Er kann in die Mitte des Buches eintauchen, um dort zu beginnen. Mir hat bisher am besten gefallen, zu berechnen, wie oft die Sektgläser klingeln in Abhängigkeit der Zahl der Anwesenden, die bestimmte Vorgaben zu erfüllen haben. Das nenne ich eine diskrete Mathematik. Ebenfalls das Kapital: Wie alt bin ich? Es klappt.

Bei 160 Seiten ist es verständlich, dass man eine gewisse Zeit braucht, um die leichten, aber auch schweren Rätsel zu lösen. Also: nicht verleihen!


Autor: Dr. Nathan Warszawski
Bild Quelle: Alessandro Patelli, CC BY 4.0 , via Wikimedia Commons


Freitag, 08 Oktober 2021

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bieten Nachrichten zu Themen aus aller Welt an – vollständig unabhängig von politischen Parteien, Institutionen und Interessengruppen. Nur so können wir Ihnen eine freie und unbeeinflusste Berichterstattung nach hohen journalistischen Standards garantieren. Unsere Unabhängigkeit bedeutet allerdings auch, dass wir nicht durch staatliche Mittel finanziert werden: Wir sind daher auf die private Unterstützung unserer Leser angewiesen. Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, lassen Sie uns eine Spende über PayPal zukommen! 

Sie können wahlweise ein Förderabo abschließen oder den Spendenbetrag frei selbst bestimmen:

Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo abschließen für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo abschließen für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo abschließen für 70 Euro im Jahr

Alle Felder müssen ausgefüllt werden


Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!

 

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage