Mit 90: James T. Kirk alias William Shatner kehrt aus dem All zurück

Mit 90: James T. Kirk alias William Shatner kehrt aus dem All zurück


Das private Raumfahrtunternehmen Blue Origin von Jeff Bazo hatte auf einem Experimentalflug vor wenigen Stunden den berühmtesten aller Raumschiffkapitäne >Captain James Tiberius Kirk< an Bord.

Mit 90: James T. Kirk alias William Shatner kehrt aus dem All zurück

Von Torsten Kurschus

Der 90 jährige Kanadier William Shatner sah damit einen unglaublichen Traum erfüllt und wünscht, „dass die Menschheit noch viel, viel, viel weiter kommt“.

Der Flug dauerte nicht lange. Insgesamt waren es gerade einmal 20 Minuten. Die Kapsel landete nach altem russischem Vorbild an drei Fallschirmen in der Wüste von West Texas. Während der Träger sicher und punktgenau gelandet ist.

Aber immer hin waren sie im Orbit und Captain Kirk schien beim selbständigen Aussteigen sehr gefasst, aber überglücklich.
Natürlich hat Blue Origin damit einen unglaublichen Marketing-Deal gelandet.

Der Held der Jugend von vielen von uns äußert sich am Ende des Beitrages wie immer sehr überzeugend und sehr universal und sagt danach „es hätte viel länger dauern sollen“. Nun ist er immerhin, der älteste Mensch, der in’s All geflogen ist.
Natürlich ist der Champagner geflossen, wie bei einem Formel-1 Sieg.

Wir freuen uns sehr und wünschen dem alten großen Mann, dem jungen Raumfahrtunternehmen und unserer ganzen Menschheit noch viele Abenteuer mit den unendlichen Weiten.

Kepler, Galilei, Ziolkowski, Olbert, von Braun und Koroljow hätten ihre helle Freude daran.
Liebe Grüße von www.haOlam.de und von allen Trekkies wie ich und meiner gesamten Familie. haOlam.de sagt: "beam us up Scotty" ;-)


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Paramount Television, Public domain, via Wikimedia Commons


Donnerstag, 14 Oktober 2021

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bieten Nachrichten zu Themen aus aller Welt an – vollständig unabhängig von politischen Parteien, Institutionen und Interessengruppen. Nur so können wir Ihnen eine freie und unbeeinflusste Berichterstattung nach hohen journalistischen Standards garantieren. Unsere Unabhängigkeit bedeutet allerdings auch, dass wir nicht durch staatliche Mittel finanziert werden: Wir sind daher auf die private Unterstützung unserer Leser angewiesen. Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, lassen Sie uns eine Spende über PayPal zukommen! 

Sie können wahlweise ein Förderabo abschließen oder den Spendenbetrag frei selbst bestimmen:

Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo abschließen für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo abschließen für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo abschließen für 70 Euro im Jahr

Alle Felder müssen ausgefüllt werden


Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!

 

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage