WM und VW für Katar, Geflüchtete und Muezzine für Deutschland

WM und VW für Katar, Geflüchtete und Muezzine für Deutschland


Nachdem die Wahlen schon vorbei sind und die Fakten keinen Schaden mehr anrichten können, berichten nun auch gute deutsche Medien vom starken Anstieg der Asyl-Migration.

WM und VW für Katar, Geflüchtete und Muezzine für Deutschland

Von Aron Sperber

"Die Zahl der Geflüchteten, die in der EU Schutz suchen, ist in den letzten Monaten laut der Asylbehörde EASO stark angestiegen. Vor allem Afghaninnen und Afghanen flüchten nach Europa." Quelle: ZDF heute

Vom afghanischen Nachbarland Iran, durch das sämtliche Afghanen, die über die Türkei nach Europa „flüchten“ wollen, durchreisen, könnte man nach Katar beinahe rüberspucken.

Trotzdem hatte das supernahe und superreiche Katar in den letzen Jahren nicht mehr als 20 Asylanträge pro Jahr. Im Land der und PSG- und FC Bayern-Sponsors stehen 8 WM-Stadien, aber kein einziges Flüchtlingsheim. Finde den Fehler.

Von den Muslimbrüdern bis zu den Taliban beherbergte Katar die Führungsköpfe der mächtigsten Islamisten-Banden und mischte so bei allen islamischen Konflikten wie in Syrien oder Afghanistan ganz groß mit. Das islamische Fußvolk soll im Zuge jener Konflikte jedoch nach Europa marschieren. Katar ist ja eh schon islamisch.


Autor: Aron Sperber
Bild Quelle: km2bp @ Mapillary.com, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons


Montag, 18 Oktober 2021

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2022 fallen kosten von 12.900€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 8% erhalten.

8%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

weitere Artikel von: Aron Sperber

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage