Afghanistan: Von den USA ausgebildete Streitkräfte wenden sich dem Islamischen Staat zu

Afghanistan: Von den USA ausgebildete Streitkräfte wenden sich dem Islamischen Staat zu


Ehemalige in den USA ausgebildete afghanische Soldaten und Übersetzer, die den alliierten Streitkräften während des 20-jährigen Krieges geholfen haben, sühnen laut Berichten in Scharen für den Islamischen Staat (IS).

Afghanistan: Von den USA ausgebildete Streitkräfte wenden sich dem Islamischen Staat zu

Die ersten Nachrichten von ehemaligen Sicherheitsbeamten der Region besagen, dass die Zahl der Überläufer zwar relativ klein und begrenzt ist, aber wächst.


Laut dem Nahost-Korrespondenten von i24News, Ariel Oseran, schließen sich die neuen Rekruten - die Mitglieder von US-geschulten Geheimdiensten und Eliteeinheiten waren - dem IS an, hauptsächlich dem regionalen Ableger Islamischer Staat-Khorasan (IS-K) .

„Dies ist ein besorgniserregender Trend“, sagte Oseran, da diese Leute „kritische Expertise in der Informationsbeschaffung sowie in der Kriegsführung“ mitbringen.

„Angesichts der Ausbildung und Art dieser Überläufer … könnte dies die Fähigkeit des IS-K, die Vormachtstellung der Taliban in Afghanistan anzufechten, potenziell stärken “, fügte Oseran hinzu.

Der Pentagon-Beamte Colin Kahl erklärte, dass die "Geheimdienste derzeit beurteilen, dass sowohl IS-K als auch al-Qaida die Absicht haben, externe Operationen durchzuführen, auch gegen die USA".

„Wir konnten sehen, dass IS-K diese Fähigkeit zwischen 6 und 12 Monaten generiert. Aktuelle Einschätzungen deuten darauf hin, dass al-Qaida ein oder zwei Jahre brauchen würde, um diese Fähigkeit wiederherzustellen“, fügte er hinzu.


Auf die Frage, warum sich von den USA ausgebildete Truppen dem IS anschließen, erklärte Oseran, dass "viele dieser Leute das Gefühl haben, zurückgelassen zu werden, nachdem die westlichen Truppen abrupt gegangen sind".

„[Sie] schlossen sich IS-K an, nachdem die Taliban ihre Häuser durchsuchten und verlangten, dass sie sich selbst stellen. Manchmal ist der Feind Ihres Feindes Ihr Freund … Um einfach am Leben zu bleiben, haben viele dieser gut ausgebildeten Leute keine“ andere Option."


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Mittwoch, 03 November 2021

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2022 fallen kosten von 12.900€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 16% erhalten.

16%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage