Pushback gegen Djokovic

Pushback gegen Djokovic


Pushback wurde zum Unwort des Jahres gekürt. Natürlich nur wenn es illegal eingereiste Migranten betrifft. Die Abschiebung eines genesenen und mit einem gültigen Visum legal eingereisten Sportlers ist hingegen voll ok.

Pushback gegen Djokovic

Von Aron Sperber

Genesen und mit Visum wird man aus einem Land mit einer Inzidenz über 2.500 abgeschoben. Ohne Visum und Test darf man trotz einer Serie von Lockdowns mit dem Zauberwort "Asyl" jederzeit einreisen (über 40.000 allein 2021 in Österreich, über 2.000.000 in Bidens USA).

Wenn es darum geht, einen Ungeimpften vor der ganzen Welt zu züchtigen, funktioniert das System, das sonst nicht dazu in der Lage ist, Migration sinnvoll zu steuern, auf einmal sehr rasch und effizient.


Autor: Aron Sperber
Bild Quelle: globalite, CC BY-SA 2.0 , via Wikimedia Commons


Dienstag, 18 Januar 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Aron Sperber

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage