!! Wir bitten Sie um eine Spende !!

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im Jahr 2023 auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Tesla wird aus dem S&P 500 ESG Index entfernt - Elon Musk antwortet

Tesla wird aus dem S&P 500 ESG Index entfernt - Elon Musk antwortet


»Die ESG ist ein Betrug. Sie wird von falschen Kriegern der sozialen Gerechtigkeit als Waffe eingesetzt.«

Tesla wird aus dem S&P 500 ESG Index entfernt - Elon Musk antwortet

Der S&P 500 ESG Index streicht Tesla aus seinen Bewertungen und Elon Musk ist nicht glücklich darüber.

Diejenigen, die den Index der S&P-Unternehmen kontrollieren, haben beschlossen, Tesla abzustrafen, weil Elon Musk Eigentümer des Unternehmens ist und er auf die finanziellen Probleme von Twitter hinweist, die auf die Meldung falscher Informationen an die SEC zurückzuführen sind, wie The Gateway Pundit berichtet.

Der S&P begründet seine Entscheidung mit »Rassismus«. Lösch-»Kultur« vom feinsten. 

Das Digital Journal berichtet:

»S&P Dow Jones Indices hat den Elektroautohersteller Tesla Inc. aus seinem weit verbreiteten S&P 500 ESG Index gestrichen und begründet dies unter anderem mit Rassendiskriminierungsklagen gegen das Unternehmen und dessen Umgang mit einer staatlichen Untersuchung nach Unfällen im Zusammenhang mit seinen Autopilot-Fahrzeugen.

S&P Dow Jones Indices hat den Elektroautohersteller am 2. Mai aus dem S&P 500 ESG-Index gestrichen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in einem Blogbeitrag mit, wie die Daily Mail berichtet.

Es scheint, dass der S&P 500® ESG Index seine vierte jährliche Neugewichtung durchlaufen hat. ‚ESG steht für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung, Kriterien‘, die laut Investopedia von ‚sozial bewussten‘ Anlegern verwendet werden, wenn sie entscheiden, wo sie ihr Geld anlegen.

Zu beachten ist, dass Tesla nach wie vor im regulären S&P 500 Index gelistet ist, der die größten Unternehmen der USA nach Marktkapitalisierung misst. Der Indexanbieter führte jedoch verschiedene Probleme bei Tesla an, die die ESG-Bewertung des Unternehmens erheblich verschlechterten, darunter Klagen wegen Rassendiskriminierung, schlechte Arbeitsbedingungen und der Umgang des Unternehmens mit einer staatlichen Untersuchung nach Unfällen im Zusammenhang mit seinen selbstfahrenden Autos.«

Die globalen Eliten sind wütend auf Musk. Er antwortet erwartungsgemäß schroff auf Twitter:

»Obwohl Tesla mehr für die Umwelt tut als jedes andere Unternehmen! Exxon wird vom S&P 500 als das zehntbeste Unternehmen der Welt für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) eingestuft, während Tesla es nicht auf die Liste geschafft hat! ESG ist ein Betrug. Sie wurde von falschen Kriegern der sozialen Gerechtigkeit als Waffe eingesetzt.«

 

Zuerst erschienen bei Die freie Welt


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Heisenberg Media, CC BY 2.0 , via Wikimedia Commons


Samstag, 21 Mai 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 42% erhalten.

42%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage