Heute laden wir Sie ein, 5 € zu spenden oder was auch immer Ihnen richtig erscheint

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im kommenden Jahr auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Iran und Venezuela unterzeichnen 20-jähriges Kooperationsabkommen: Staatsmedien

Iran und Venezuela unterzeichnen 20-jähriges Kooperationsabkommen: Staatsmedien


Der Iran ist zu Venezuelas wichtigstem Verbündeten bei der Steigerung der Ölförderung inmitten der US-Sanktionen geworden

Iran und Venezuela unterzeichnen 20-jähriges Kooperationsabkommen: Staatsmedien

Der Iran und Venezuela haben am Samstag während eines Besuchs des venezolanischen Präsidenten Nicolas Maduro in Teheran ein 20-jähriges Kooperationsabkommen unterzeichnet, berichteten staatliche Medien.

Die Unterzeichnung des Pakts „zeigt die Entschlossenheit der hochrangigen Beamten der beiden Länder für die Entwicklung der Beziehungen in verschiedenen Bereichen“, sagte der iranische Präsident Ebrahim Raisi laut Staatsfernsehen.

Maduro hatte im Dezember vergangenen Jahres angedeutet, dass er die Islamische Republik "sehr bald" besuchen werde, um neue Kooperationsabkommen abzuschließen.

Das Land im Nahen Osten ist zu Venezuelas wichtigstem Verbündeten bei der Steigerung der Ölförderung inmitten der US-Sanktionen geworden.

Der Iran war wichtig, um die steigende Ölproduktion des südamerikanischen Landes im vergangenen Jahr anzukurbeln. Die Regierung von Maduro erhielt lebenswichtige Ausrüstung für ihre Ölindustrie, während der Iran wiederum Rohöl und andere Ressourcen erhielt.

In einem Interview mit der spanischsprachigen iranischen Nachrichtenagentur HispanTV bei seiner Ankunft in der Hauptstadt Teheran für den zweitägigen Besuch dankte Maduro dem Iran dafür , dass er trotz der US-Sanktionen Benzin nach Venezuela geschickt hatte .

Maduro war in der Türkei, bevor er den Iran besuchte, und sprach über die touristische Zusammenarbeit in der Türkei und im Iran.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: By Government of Venezuela - https://www.youtube.com/watch?v=sXJ3qXny5Awarchive.org, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=57576080


Samstag, 11 Juni 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 16% erhalten.

16%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage