MSN löscht Beitrag über leichtere Covid-Verläufe bei Ungeimpften [Lesetipp]

MSN löscht Beitrag über leichtere Covid-Verläufe bei Ungeimpften [Lesetipp]


Der renomierte und bekannte Journalist Boris Reitschuster enthüllt einen skandalösen Vorgang.

MSN löscht Beitrag über leichtere Covid-Verläufe bei Ungeimpften [Lesetipp]

Bei reitschuster.de heißt es eingangs:

"Zwar ist allgemein bekannt, dass Vitamin D entscheidend für die Knochengesundheit und für ein gesundes und funktionales Immunsystem ist. An der Frage, ob Vitamin-D-Präparate schwere Verläufe von Corona-Erkrankungen verhindern können, scheiden sich hingegen die Geister. Während die Impf-Lobby, flankiert von den Mainstream-Medien, konsequent dagegenhält, häufen sich die Hinweise darauf, dass das Vitamin schwere Verläufe verhindern kann. In Irland etwa raten Experten schon seit langem zur Einnahme von Vitamin-D-Präparaten zur Vorbeugung schwerer Covid-19-Verläufe."


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Superikonoskop, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons


Mittwoch, 22 Juni 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

Alle Felder müssen ausgefüllt werden


Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!

 

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage