Snickers-Konzern kuscht vor China

Snickers-Konzern kuscht vor China


Der US-amerikanische Süßigkeiten-Konzern Mars Wrigley (u.a Snickers, Twix) entschuldigte sich am Freitag für eine Snickers-Werbung, in der chinesische Social-Media-Nutzer sagten, dass Taiwan ein Staat sei

Snickers-Konzern kuscht vor China

Zuvor waren Videos und Bilder einer Veranstaltung, die einen Snickers-Riegel in limitierter Auflage bewarben, der angeblich nur in den Ländern Südkorea, Malaysia und Taiwan erhältlich sei, am Freitag auf der chinesischen Mikroblogging-Plattform „Weibo“ viral gegangen.

Der amerikanische Riegel-Gigant habe daraufhin auf seinem Konto bei „Snickers China Weibo“ eine Entschuldigung veröffentlicht und erklärt, der entsprechende Inhalt wäre geändert worden.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 06 August 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage